TENNIS

BOULE

TENNISSCHULE


Was gibt es Neues beim TC St. Leon?


21.11.2022

Einzug der Beiträge für nicht geleisteten Arbeitseinsatz

Liebe Mitglieder, 

wir weisen darauf hin, dass der TC St. Leon Anfang Dezember 2022 die Beträge für nicht geleistete Arbeitseinsatzstunden einziehen wird. Bei Erwachsenen sind dies 20,- € je nicht geleistete Stunde und für Jugendliche 10,- € je nicht geleistete Stunde. 

 


Einladung zum Weihnachtskegeln für unsere TC Jugend


07.11.2022

Gelungener Saisonabschluss am 22.10.2022

Ehrung für langjährige Mitglieder (Foto: Tom Schäffner)
Ehrung für langjährige Mitglieder (Foto: Tom Schäffner)

Am Samstag, den 22. Oktober 2022, feierte der  Tennisclub St. Leon mit der Abteilung Boule im Restaurant des „Harres“ den Saisonabschluss eines erfolgreichen Jahres. Da sehr viele Mitglieder aus Tennis und Boule der Einladung gefolgt sind, war das Restaurant fast bis auf den letzten Platz belegt. Der Abend begann mit einem lockeren Sektempfang. Danach begrüßte die 1. Vorsitzende Marion Götzmann die anwesenden Mitglieder sowie namentlich die Ehrenmitglieder Norbert Stegmüller, Josef Waldenmeier und Harald Käsmacher und auch unseren Kooperationspartner, die Tennisschule „Koko“. In ihrer Rede ließ Mario Götzmann die abgelaufene Saison kurz Revue passieren. Sie dankte allen, die bei der Durchführung der diversen Veranstaltungen geholfen und zum Gelingen beigetragen haben. Die erste Veranstaltung war die Mitgliederversammlung im März, bei der die alte Vorstandschaft wiedergewählt wurde. Im April begaben sich 19 Mitglieder unseres Vereins für einige Tage in ein Tenniscamp auf Kreta, das von der Tennisschule „Koko“ organisiert wurde. Die Saisoneröffnung, ebenfalls im April fiel leider wegen des starken Regens in's Wasser. Dennoch waren viele Mitglieder der Einladung gefolgt und erlebten im Clubhaus einen angenehmen Tag. An der Medenrunde von Mai bis September nahmen 3 Jugendmannschaften, erstmals als Spielgemeinschaft mit dem TC Rot teil. Bei den Erwachsenen waren wir als Verein mit 9 Mannschaften beteiligt. In einem Pokalwettbewerb gingen die Damen 45 des TC als Siegerinnen der Nebenrunde hervor. In der Mixed-Runde belegte der TC St. Leon in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Reilingen und Waldhaus den 1. Platz. Anfang September trafen sich 30 Kinder der Gemeinde zum Ferienspaß auf unserer Anlage. Am 18. September fanden die Finalspiele der Clubmeisterschaften im Herren-Einzel, Herren-Doppel und Mixed statt. Zum Abschluss der Veranstaltungen organisierte unser Veranstaltungswart, Frank Imhof, die Fußball-Tennis-Ortsmeisterschaften, an der 5 Mannschaften teilnahmen.

Die Boule-Abteilung nahm mit insgesamt 4 Mannschaften an den Verbandsspielen teil (je eine Mannschaft in der Landes- und Bezirksliga sowie 2 Mannschaften in der Hardtliga). Das Landesliga-Team belegte den 3. Platz und verfehlte nur knapp den Aufstieg. Ein Team in der Hardt-Liga wurde Staffelsieger in der Staffel: Nordwest. Ein Damen-Triplette-Team (Michaela Durst, Yvonne Retter und Sabine Stork) nahm an den Deutschen Meisterschaften in Nordhorn teil. Das Team belegte bei großer Konkurrenz  immerhin den 17. Platz.

Ein besonderes Anliegen war der 1. Vorsitzenden die Ehrung langjähriger Mitglieder. Für 10 jährige Mitgliedschaft in unserem Verein wurden geehrt: Ruth Heger, Werner Back, Alexander Heise, Frank Hilswicht, Annu Walth und Arthur Walth. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im TC wurde Eric Stegmüller geehrt.

 

Im Anschluss an die Rede von Marion Götzmann  wurden mehrere Gewinner mittels Auslosung der vorhandenen Eintrittskarten ermittelt, die jeweils ein kleines Präsent erhielten. Auch die Gewinner von 3 Runden BINGO erhielten tolle Preise. 

 

Die Ehrung für die sportlichen Erfolge nahm die Sportwartin Lena Knoblauch vor. Clubmeister bei den Herren wurde Mike Durst vor Achim Seemann und Steven Durst. Im Herren Doppel siegten Mike und Steven Durst vor Joachim Strifler und Rolf Haffner. Im Mixed-Wettbewerb siegten Lena Knoblauch und Lars Hunger vor Steven Durst und Mathilde Steger.

Auch bei der Abteilung Boule gab es sportliche Erfolge zu belohnen. Abteilungsleiter, Sascha Wilhelm, ehrte den neuen Clubmeister im Boule bei den Herren: Christoph Welsch.

 

Nach den Ehrungen und dem wieder einmal vorzüglichen Essen gab es wieder eine Tombola mit vielen Sachpreisen. Ein besonderer Dank geht deshalb an Frank Imhof, der wieder einmal keine Mühen gescheut hat und bei vielen Firmen, Geschäften und Personen Sachpreise gesammelt hat. Ein herzliches Dankeschön gilt dem kompletten „Harres-Team“ für die perfekte Bewirtung sowie Petra Haag für den tollen Blumenschmuck. Vielen Dank auch an alle Mitglieder, die zu diesem schönen Abend beigetragen haben. Die Vorstandschaft des TC St. Leon bedankt sich auch bei allen Mitgliedern, Ehrenmitgliedern, Sponsoren und sonstigen Förderern des TC für die Unterstützung während des gesamten Jahres.

Den Spendern der Sachpreise für die Tombola möchten wir an dieser Stelle unseren besonderen Dank aussprechen: EDEKA-Markt St. Leon, Harres GmbH, Eulen Apotheke, Globus Wiesental, Golfclub St. Leon, Restaurant Konoba, Blumen Petra Haag, Racket-Center Nußloch, Rewe St. Leon, Rhein-Neckar-Löwen, S&R Reisen Wiesental, SAP Walldorf, SAP Arena Mannheim, Sparkasse Wiesloch, SV Waldhof, Mannheim, Rolf Haffner Fliesen, Kokos Tennis & More, Tennisanlage Uli Kritzer, Gemeinde St. Leon, Hans Mayer, Hans-Peter Hofmann, Maik Grimm, Marianne Thome und Josef Waldenmeier.

Wir bitten unsere Mitglieder diese Firmen bei ihren Einkäufen zu berücksichtigen.


05.10.2022

Arbeitseinsatz für arbeitseinsatzpflichtige Mitglieder

Liebe arbeitseinsatzpflichtige Mitglieder,

 

wir haben für die Saison 2022 noch 2 Termine zur Erbringung der Arbeitseinsätze:

 

  • 08.10.2022 von 9.00-14.00 Uhr für 4 Personen
  • 22.10.2022 von 9.00-14.00 Uhr für 2 Personen

Soweit es möglich ist, bringt bitte eigene Arbeitsgeräte wie Rechen, Schaufel, Harken mit.

Wir bitten um Rückmeldung an Marion bis zum 07.10.2022!

 

Das ist die letzte Möglichkeit, den Arbeitseinsatz für 2022 zu erledigen, danach wird das Geld für den nicht geleisteten Arbeitseinsatz eingezogen!

 

 

Liebe Grüße

Marion


Saisonabschluss im HARRES am 22.10.2022


27.09.2022

Die "Pumas" werden Ortsmeister im Fußball-Tennis 2022

 

Am Samstag, den 24. September, fanden die 7. offenen St. Leon-Roter Ortsmeisterschaften im Fußball-Tennis statt. Bei gutem Wetter traten fünf 3er Teams an, um sich auf dem Wanderpokal als Ortsmeister zu verewigen.

Gespielt wurde mit einem Fußball auf dem Tennis-Einzelfeld. Ein Satz ging bis 10, und es mußten zwei Sätze gewonnen werden. Bei der Angabe spielte man den Fußball mit dem Fuß in das T-Feld der Gegner. Mit fußballerischem, teils artistischem Geschickt wurde der Ball dann zurück zum Gegner in das Tennis-Einzelfeld gespielt. In der Vorrunde trat jedes Team gegen jedes andere Team an, so dass jedes Team vier Spiele hatte. Nach insgesamt 10 Spielen in der Vorrunde stand fest, dass das Team „Langholz Bahnschranke“ den 5. Platz erreichte und ausschied.

Die anderen 4 Teams spielten die beiden Halbfinals. Im kleinen Finale unterlag das Team „FC Acker“ dem Team „Ortsmeister“. Im spannenden Finale gewann das Team „Clubmeister“ noch den ersten Satz, mußten sich aber den erfahren „Pumas“ dann doch geschlagen geben. Somit stand nach 7 Stunden fantastischem Fußball-Tennis mit klasse Stimmung und entspannter Atmosphäre der neue St. Leon-Roter Ortsmeister im Fußball-Tennis fest.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team „Puma“ mit Alex Heise, Hugo Acuna und Frank Imhof.

Das Endergebnis:

  1. Platz und somit Ortsmeister 2022 = Team „Puma“
  2. Platz = Team „Clubmeister“
  3. Platz = Team „Ortsmeister“
  4. Platz = Team „FC Acker“
  5. Platz = Team „Langholz Bahnschranke“

 

Vielen Danke an alle teilnehmenden Teams. Wir hoffen, es hat Euch Spaß gemacht, und Ihr nächstes Jahr wieder dabei seid!


Oster-Tenniscamp 2023 auf Kreta

Vom 08.-15.04.2023 steht wieder das Oster-Tenniscamp der Tennisschule im Hotel Nana Golden Beach auf Kreta an.

 

Das Hotel Nana Golden Beach auf Kreta:

Ein luxuriöses und serviceorientiertes Familien-Urlaubsresort mit einer wunderschönen Gartenanlage, im modernen & hochwertigen Design neu gestaltet. Ideal für alle, die sowohl die ultimativen Freuden eines Premium-All-Inclusive-Resorts als auch ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsangebot genießen möchten. 

 

Anbei im Flyer findet ihr die Zimmer- und Ressortangebote, alle Preisinformationen und eine Reiserücktrittversicherung, die ihr abschließen könnt falls ihr noch eine braucht. Schaut mal rein und schaut euch auch ein wenig um. Für Alle ist etwas dabei, ob Tennis, Sport und Fitness, leckerem Essen, Wellness oder Kinderparadies - das Hotel lässt keine Wünsche offen.

Die Preise beinhalten Hotel, Flug, All-Inclusive-Verpflegung und das Tenniscamp. Dieses Mal werden wir mit 9 Trainern dabei sein, also seid ihr alle im sportlichen Bereich rundum versorgt.:-)

 

 Nachdem wir 2022 eine tolle Zeit mit 96 Teilnehmern hatten, wollen wir 2023 noch mehr Gas geben und euch noch mehr bieten: privates Abendessen für die Gruppe und DJ Abend, alles ist dabei, um euch neben der Tennis- und Relaxzeit der Urlaub zu verschönern.

 

Bitte gebt mir doch bis Ende November Bescheid, es würde uns freuen, wenn ihr alle zahlreich dabei seid. Solltet ihr noch Fragen haben, meldet Euch doch einfach per Mail oder ruft durch. Ab Dezember können wir aufgrund der Frist von Lufthansa, die im Flyer beschriebenen Preise nicht mehr garantieren, werden aber versuchen, für alle das Bestmöglichste raus zu holen. 


Wenn jemand nicht beim Tennis teilnimmt, darf man 100,-- EUR abrechnen.

Daher sind auch alle Nichttenisspieler rechtherzlich eingeladen, eine tolle Woche mit uns zu verbringen und unsere Fitnesskurse zu nutzen, um sich ein wenig fit für den Sommer 2023 zu machen.


Mit ganz lieben Grüße,

 

Koko, Mark, José, Massimo

Download
Flyer zum Oster-Tenniscamp auf Kreta (08.-15. April 2023)
Koko Tennisreise Kreta.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

24.09.2022

Clubmeister 2022

Am Sonntag den 18.09. fanden die diesjährigen Finalspiele der Clubmeisterschaften 2022 statt.
Ausgetragen wurde die Clubmeisterschaften im Herren Einzel, Herren Doppel und im Mixed.
Bei einem kalten Wind aber zum Glück weitestgehend trockenem Wetter wurden ab 10:00 Uhr die Finalspiele, sowie im Herreneinzel das Spiel um Platz 3 ausgetragen.

Unsere Meister 2022

Vielen Dank an alle Teilnehmer der diesjährigen Clubmeisterschaften und herzlichen Glückwunsch an alle Meister!
Die Ehrung erfolgt im Rahmen der Sasionabschlussfeier im Harres am 22.10.

Herreneinzel - Finale
1. Platz und Clubmeister 2022 : Mike Durst (rechts)

2. Platz : Achim Seemann (links)

Herreneinzel - Spiel um Platz 3
3. Platz : Steven Durst (rechts)

4. Platz : Alexander Heise (links)


Herrendoppel - Finale
1. Platz und Clubmeister 2022 :
Mike und Steven Durst (links)

2. Platz : Rolf Haffner und Joachim Strifler (rechts)

Mixed - Finale
1. Platz und Clubmeister 2022 :
Lena Knoblauch und Lars Hunger (rechts)
2. Platz : Mathilde Steger und Steven Durst (links)



12.09.2022

Ferienspaß 2022 beim TC St. Leon

Foto: Marion Götzmann
Foto: Marion Götzmann

Am 07.09.2022 fand von 11:00 – 14:00 Uhr der Ferienspaß beim TC St. Leon statt.

 

Nach der Begrüßung wurden 30 teilnehmende Kinder in kleine Gruppen eingeteilt. Sofort war reges Treiben auf allen Plätzen. Alle Kinder, die noch nie Tennis gespielt hatten, probierten erst einmal aus, was man mit einem Tennisschläger und der gelben Filzkugel alles machen kann. Die Kinder, die schon Tennis spielen konnten, machten sich eifrig ans Werk. Besonders beliebt war auch in diesem Jahr wieder unsere Ballmaschine, die fleißig Bälle ausspuckte. Die Gruppen rotierten über die Plätze, sodass jede/r die Möglichkeit hatte, die Ballmaschine auszuprobieren.

 

Gegen 12.30 Uhr legten wir eine Mittagspause ein, bei der das eigene Essen und zusätzlich das bereitgestellte Obst in Form von Melonen und Äpfel verzehrt wurde. Typisch für den diesjährigen Sommer war es ein sehr heißer Tag, weshalb gegen Ende der Veranstaltung alle Kinder noch ein Eis bekommen haben.

 

Wir hoffen, dass es allen Kindern gefallen hat und wir uns im nächsten Jahr wiedersehen. Einen großen Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, ohne die eine solche Vernstaltung nicht möglich wäre.


03.08.2022

Jugendtag beim Grün-Weiß Mannheim am 14. August

Liebe TC-Jugend,

 

am Sonntag, den 14. August 2022, haben wir die Möglichkeit, Karten für das letzte Bundesligaspiel der Herren beim Grün-Weiß Mannheim für unsere Jugend und Begleiter/-innen zu bekommen. Es ist ein Heimspiel gegen den TC Grosshesselohe und beginnt um 11 Uhr.

 

Wer also nicht in Urlaub ist und Zeit und Lust hat, sich erstklassiges Tennis anzuschauen, darf sich bitte bis Samstag (06.08.) bei mir melden mit der Angabe, wie viele Karten benötigt werden - aufgeteilt nach Kindern bis 6 Jahre, Jugendliche von 7-18 und Erwachsene. 

 

Wünsche allen eine schöne Sommerzeit und, wer hat, schöne Ferien!  

 

Viele Grüße

Sabine

Sabine Stegmüller - Jugendwartin TC St. Leon


27.07.2022

Clubmeisterschaften im Tennis 2022

Download
Ausschreibung - Clubmeisterschaften im Tennis 2022
Clubmeisterschaften 2022 Ausschreibung.p
Adobe Acrobat Dokument 468.0 KB

05.06.2022

Glückwünsche zum 70. Geburtstag

Am 25. Mai durfte unser langjähriges TC-Mitglied Theo seinen 70. Geburtstag feiern. Theo ist seit 27 Jahren Mitglied bei unserem TC St. Leon und hat in den Jahren von 1998 bis 1999 als Beirat, von 2000 bis 2003 als Jugendwart und seit 2014 als Pressewart die Vorstandschaft mit seinem freundlichen Wesen und seiner gewissenhaften Art großartig unterstützt. Theo sagt niemals nein und ist immer bereit, bei außerplanmäßigen Tätigkeiten anzupacken.

 

An seinem Ehrentag übergaben die 1. und der 2. Vorsitzende ein Geschenk vom Verein als kleine Anerkennung. Zum Abschluss des kurzweiligen Besuches überreichte Theo eine sehr großzügige Spende.

 

Lieber Theo, vielen Dank dafür. Der TC St. Leon wünscht Dir weiterhin viel Spaß beim Tennis und recht viel Gesundheit.

 


Glückwünsche zur Hochzeit vom TC St. Leon

Fotos: Annika Yanura
Fotos: Annika Yanura

Am 20. Mai 2022 gaben sich unser langjähriges Mitglied und Beisitzerin der Vorstandschaft Sabrina und ihr Luca das Jawort. Einige Spielerinnen der ersten Damenmannschaft haben sich nach der kirchlichen Trauung in Rot mit ihren Tennisschlägern als Spalier für das Brautpaar vor der Kirche aufgestellt. Auch die 1. Vorsitzende des TC St. Leon kam zum Gratulieren vorbei und überbrachte ein Geschenk von der Vorstand- und Beiratschaft für das Brautpaar.

 

Sabrina kennt seit ihrer Geburt unseren TC St. Leon und ab ihrem 4. Lebensjahr wurde sie Mitglied. Sie spielte schon als Kind in den Jugendmannschaften und auch heute noch ist Sabrina aktive Spielerin in unserer ersten Damenmannschaft.

 

Bereits in ihrer Jugend hat Sabrina schon sehr viel Engagement für den Verein gezeigt und die damalige Jugendwartin Marion in der Jugendarbeit aktiv unterstützt. Außerdem war sie lange Zeit als Übungsleiterin tätig. Seit 2016 ist Sabrina in der Beiratschaft und für unsere Homepage zuständig.

Fotos: Annika Yanura
Fotos: Annika Yanura

Liebe Sabrina, lieber Luca, der TC St. Leon wünscht Euch alles erdenklich Gute zum Start in das gemeinsame Eheglück, von Herzen nur Liebe für Eure Ehe und mögt Ihr immer mit Freude und Lust aneinander sowie Respekt füreinander gemeinsam durch das Leben gehen.

 

Marion Götzmann

1. Vorsitzende

 


09.05.2022

Trainingsangebote und Kindercamps

Breitensport Workshop

Liebe Anfänger, Ladies, Gentlemen und auch fortgeschrittene Tennisspieler*innen,

 

an alle, die gerade am Anfang zu Medenspielen stehen und sich langsam darauf vorbereiten werden, richtet sich unser Breitensport Workshop. Durch den Breitensport Workshop soll der Übergang in den Mannschaftssport und in den Club erleichtert werden. Wir bieten in der Sommersaison dienstags Breitensporttraining für Mitglieder und Schnupperer an. Ausnahme: Ferien und Workshops der Tennisschule. Die Teilnehmer werden nach Möglichkeit in Gruppen nach Spielstärke eingeteilt.

 

Uhrzeit: Jeden Dienstag 18-19 Uhr (außer in den Ferien und Feiertagen)

Kosten: 9,00 Euro pro Teilnahme

Trainer: Mark Füchsel

 

 

Anmeldung: Man muss sich für jede Woche neu anmelden, dadurch bieten wir allen Teilnehmern Flexibilität. Jeder Teilnehmer zahlt nur bei Teilnahme und hat somit keine Kosten, wenn mal keine Zeit da ist für eine Runde Tennis.

 

Alle weiteren Infos stehen im angefügten Flyer. Wir freuen uns auf Euch, seid fleißig dabei.

Download
Tennis-Workshop im Sommer 2022
Ballschule-und-Tennis_ST-Leon 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Tenniskindergarten

Guten Tag liebe Eltern,

 

der Sommer ist da und wir freuen uns, unsere neuen Trainingsangebote für Klein und Groß vorstellen zu können.

 

Im Tenniskindergarten des TC St. Leon können die Jüngsten bereits im Kindergartenalter ab 3 Jahren den Umgang mit Tennisschläger und - ball auf spielerische Art und Weise erlernen. Hier werden die Minis von klein an den Tennissport herangeführt, wobei der Spaß im Vordergrund steht. Daher seid dabei, wir freuen uns auf Euch!!!

 

Uhrzeit: Jeden Dienstag 15-16 Uhr (außer in den Ferien und Feiertagen)

Kosten: 150,00 Euro für die gesamte Sommersaison

Alter: 3-6 Jahren

Trainer: Mark Füchsel

 

Anmeldung: schriftlich unter koko-perkovic@hotmail.com oder Kontaktdaten im angefügten Flyer

Download
Tennistraining & -workshops für Klein & Groß in 2022
Ballschule-und-Tennis_ST-Leon 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Kindercamps

Wir freuen uns, dass es auch wieder mit unseren Kindercamps losgehen kann. Dieses Jahr bieten wir in den Pfingst- und Sommerferien allen Kindern, ob Mitglied oder Nichtmitglied, wieder viel Spaß und Tennis an. Alle Kinder zwischen 4 und 17 Jahren sind herzlich eingeladen, ob Anfänger oder Fortgeschritten, eine tolle Zeit mit jeder Menge Action zu haben. Seid auch hier fleißig dabei, wir freuen uns auf jeden der Lust auf Tennis hat.

 

Alle weiteren Infos stehen im beigefügten Flyer.

 

Liebe Grüße

Koko

Download
Tenniscamp für Kinder & Jugendliche in den Pfingst- und Sommerferien 2022
Tenniscamps_Sommer 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

08.05.2022

Erfolgreicher Saisonauftakt unserer Damen 1

Am vergangenen Sonntag startete die 1. Damenmannschaft unseres TC St. Leon mit einem souveränen Auswärtssieg in die Sommer-Medenrunde 2022.

 

Der TC St. Leon gewann 7 : 2 gegen den TC Neckar-Ilvesheim. Schon nach der ersten Einzelrunde legte die Damenmannschaft mit 3 : 0 gewonnenen Spielen sehr gut vor. Nach der zweiten Einzelrunde war dann auch der Sieg mit 5 : 1 gewonnen Spielen schon so gut wie sicher.

 

Aus den Doppelbegegnungen ging der TC St. Leon ebenfalls mit 2 : 1 gewonnen Spielen erfolgreich hervor.

So gewannen die Damen ihr Auftaktspiel mit einem erfolgreichen und verdienten 7 : 2 Sieg.

 

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg für die Medenrunde!


04.05.2022

REWE Aktion Scheine für Vereine

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins,

 

auch unser TC St. Leon ist wieder bei der REWE Aktion Scheine für Vereine dabei, das Vereinsschein-Sammelfieber beginnt!

 

Pro 15 € Einkaufswert bei REWE erhaltet Ihr einen Vereinsschein, den Ihr unsreem unserem TC zuordnen könnt. Die Zuordnung mit Klick auf die obere Website erfolgen oder indem Ihr die Scheine in einer im Clubhaus aufgestellten Box ablegt.

 

Helft mit und unterstützt unseren Verein!

 

Herzlichen Dank

Eure Vorstandschaft mit Beiräten

 

 

 


Der TC beim Tenniscamp auf Kreta im April 2022

Die Tennisschule Koko`s Tennis & More hat in diesem Jahr ihr Oster-Tennis-Camp das erste Mal auf Kreta durchgeführt. 96 Teilnehmende aus Heidelberg, Ketsch und St. Leon machten sich am 16. April mitten in der Nacht auf den Weg nach Kreta.

 

Auf der Anlage des 5 Sterne Hotels Nana Golden Beach warteten 21 neu gebaute Tennisplätze nur darauf, von uns und noch einer weiteren Tennisschule aus Freiburg eingeweiht zu werden. Das Hotel wurde nämlich nach einer großzügigen Erweiterung und kompletter Renovierung im modernen Design erst wenige Tage vor unserer Anreise neu eröffnet.

 

Nach der Ankunft aus ganz Süddeutschland war bereits am ersten Abend der große Moment gekommen. Alle trafen im Konferenzraum des Hotels zusammen, Koko begrüßte alle Anwesenden und gab eine Übersicht der kommenden Tage. Aus St. Leon waren 19 Mitgliederinnen und Mitglieder dabei. Am Sonntag ging es dann los. Die Gruppen waren für den ersten Tag eingeteilt und wir hatten die kommenden 5 Tage jeweils 2 Stunden Tennistraining und eine Stunde Konditionstraining am Tag. Am Letzten Trainingstag bekamen alle Teilnehmenden jeweils ein Head T-Shirt, eine Basecap und ein Griffband von Koko geschenkt.

 

In den 6 Tagen auf Kreta entwickelten sich viele Freundschaften bei den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Wir hatten alle viel Spaß auf Kreta und neben dem sportlichen kam natürlich auch das gesellige Zusammensein nicht zu kurz. Leider verging die schöne Zeit viel zu schnell, pünktlich zu unserer Saisoneröffnung mussten die meisten von uns schon wieder die Heimreise antreten.

 

Als erste Vorsitzende des TC St. Leon möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Koko und ihrem tollen Trainerteam für das gut organisierte Tenniscamp auf Kreta bedanken.

 

Bitte vormerken:

Auch im nächsten Jahr ist das Camp wieder auf Kreta im Nana Golden Beach voraussichtlich in der Zeit 08.-15. April geplant (ohne Gewähr!). Viele von uns werden bestimmt wieder dabei sein, wir freuen uns aber natürlich, wenn sich noch weitere Anhänger des TC St. Leons beim Tenniscamp 2023 anschließen!


Weissenhof Herren Rasentennisturniers vom 4. - 12. Juni in Stuttgart

Weitere Infos zu Öffnungs- und Spielzeiten findet Ihr auf der offiziellen Homepage.


26.04.2022

Arbeitseinsatzmöglichkeiten im Clubhaus

Hallo arbeitseinsatz-pflichtige Mitgliederinnen unseres TC St. Leon,

 

alle Jugendlichen, die in diesem Jahr 15 Jahre alt werden, sind lt. unserer Satzung arbeitspflichtig. Der Arbeitseinsatz muss in der Zeit von März bis Ende Oktober erfolgt sein, denn im November werden die nicht-geleisteten Arbeitsstunden abgebucht!

 

Nach den Arbeitseinsatzmöglichkeiten zur Vorbereitung auf die Saisoneröffnung und dem Clubhausdienst an der Saisoneröffnung selbst, haben wir nun in der unten angehängten Liste alle Arbeitseinsatmöglichkeiten aufgelistet, die derzeit feststehen. Es kann sein, dass evtl. noch Termine dazukommen, aber wir würden dringen empfehlen, sich schon jetzt einen freien Termin zu sichern.

 

Meldet Euch dazu bitte proaktiv direkt per Mail (info@tc-stleon.de) oder telefonisch (06227/52516) an Marion, an welchem Termin Ihr dabei seid. Es wäre klasse, wenn die Termine Anfang Mai als erstes belegt werden könnten.

 

Liebe Grüße

Marion

 

P.S.: Falls Du jetzt schon weißt, dass Du in 2022 keinen Arbeitseinsatz leisten möchtest, dann gib bitte Bescheid, damit wir entsprechend planen können.

Download
Arbeitseinsatzmöglichkeiten Clubhausdienst - Sommer 2022
Arbeitseinsatzliste Damen 2022.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 15.4 KB

Öffnung der Tennis-Sandplätze

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass ab dem 17. April die Plätze 1-5 sowie 7-9 zum Tennisspielen mit Hallenschuhen oder altem Schuhprofil freigegeben werden können. Ab 28. April kann dann auch Platz 6 bespielt werden.

 

Viel Freude und eine verletzungfreise Tennissaison wünscht Euch die Vorstandschaft!


16.03.2022

Offizielle Saisoneröffnung am Sonntag, den 24.04.2022

Liebe Mitglieder, Tennis- und Boule Begeisterte, Freunde und Bekannte

 

wir laden Euch herzlich zur offiziellen Eröffnung der Tennis- und Boule-Saison in Verbindung mit einem „Tag der offenen Tür“ ein. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, den 24. April 2022 ab 10.00 Uhr mit einem Sektempfang und einer kurzen Ansprache. Danach starten wir mit einem lockeren Schleifchen-Tennis-Turnier und parallel dazu auf dem Bouleodrom mit Boule-Spielen für Jedermann. Tennis-Interessierte können den ganzen Tag das Tennis-Spielen ausprobieren. Außerdem könnt Ihr dem Besaitungsservice Michael Graf live bei der Schlägerbespannung zusehen und natürlich auch Eure Tennisschläger neu besaiten lassen. Alle Kinder können sich beim Kinderschminken schöne Motive aussuchen und verzaubern lassen. Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag bestens gesorgt.

 

Wir freuen uns auf den Besuch von vielen Mitgliedern, Nichtmitgliedern, Freunden und Bekannten.


Einzug der Beiträge für nicht-geleistete Arbeitsstunden in 2021

Hiermit möchten wir Euch informieren, dass wir im März 2022 die Beiträge für nicht-geleistete Arbeitsstunden in 2021 einziehen werden. Diese betragen 100,00 EUR für Erwachsene und 50,00 EUR für Jugendliche zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr. Des Weiteren wird satzungsgemäß das Pfand für die neu dazugekommenen arbeitspflichtigen Mitglieder fällig, das wir ebenfalls im März einziehen. Bei Fragen wendet euch bitte an info@tc-stleon.de.

 


10.03.2022

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Am Sonntag, den 06.März 2022, fand im Clubhaus des TC St. Leon die satzungsgemäße Mitgliederversammlung mit Neuwahlen statt.

 

Die 1. Vorsitzende Marion Götzmann begrüßte die trotz der bestehenden Corona-Regeln erschienenen Mitglieder und stellte die Beschlussfähigkeit der stimmberechtigten Mitglieder fest. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder gab die 1. Vorsitzende einen Rückblick über die Aktivitäten der vergangen zwei Jahre. Leider mussten viele der vorgesehenen Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Im Jahr 2020 war dies u.a. die Saisoneröffnung, die Ortsmeisterschaft im Fußballtennis, die Clubmeisterschaften das Freundschaftsspiel mit dem TC Nußloch sowie die Saisonabschlussfeier. Im Jubiläumsjahr 2021 mussten die Saisoneröffnung und die Clubmeisterschaften entfallen. Die Medenspiele waren in beiden Jahren nur eingeschränkt möglich. Einige zum 50-jährigen Jubiläum geplante Veranstaltungen auf unserer Anlage konnten nicht stattfinden. Glücklicherweise durften wir den lange geplante Festbankett im Oktober 2021 im „Harres“ unter Auflage der 3-G-Regel durchführen. Diese perfekte Veranstaltung mit vielen Mitgliedern und Ehrengästen, mit einer großen Tombola, den vielen Ehrungen und dem Auftritt der Gauklertruppe „GoosBubbles“ war ein würdiges und unvergessenes Erlebnis.

 

Lena Knoblauch als Sportwartin referierte über die Anzahl der Mannschaften, die am Spielbetrieb des badischen Tennisverbandes teilgenommen hatten. Leider hatten viele Vereine im Badischen Sportbund ihre Mannschaften von den Medenspielen zurückgezogen, sodass nur mit Einschränkungen gespielt werden konnte. Die Winterrunde 2021 musste sogar ganz abgesagt werden. Für die kommende Saison sind insgesamt 12 Mannschaften unseres Vereins gemeldet. Hoffen wir, dass in diesem Jahr die Medenspiele ohne Einschränkungen wegen Corona möglich sind.

 

Martina Kolossa, als Schatzmeisterin informierte die anwesenden Mitglieder über die finanzielle Situation des Vereins. In ihrem Bericht waren die Einnahmen und Ausgaben der vergangenen 2 Jahre explizit aufgeführt. Fazit des Finanzberichts ist, dass der Verein, trotz geringerer Mitgliederzahlen auf gesunden Füßen steht.

 

Sascha Wilhelm, Abteilungsleiter Boule berichtete von einer weiter positiven Entwicklung der Boule-Abteilung. Die erste Mannschaft hat einen guten Platz im Mittelfeld der Landesliga erreicht. Die zweite Mannschaft stieg sogar in die Bezirksliga auf. Zwei weitere Mannschaften (Hobbyspieler) spielen in der Hardtliga.

 

Nach Abschluss aller Berichte bestätigten die Kassenprüfer die Richtigkeit der Bücher und Bilanzen. Anton Kremer, der auch als Wahlleiter gewählt wurde, entlastete nach Abstimmung der anwesenden Mitglieder, einstimmig die aktuelle Vorstandschaft.

 

Die anschließenden Neuwahlen ergaben folgende neue Vorstandschaft:

 

1. Vorstand: Marion Götzmann

2. Vorstand: Siegfried Thome

Schatzmeister: Martina Kolossa

Sportwart: Lena Knoblauch

Jugendwart: Sabine Stegmüller

Schriftführer: Julia Fehringer

Veranstaltungswart: Frank Imhof

Abteilung Boule: Sascha Wilhelm

Pressewart: Theo Straub

Kassenprüfer: Harald Käsmacher, Jeanine Polzin

Mitgliederverwaltung: Martina Straub

Homepage: Sabrina Straub

Technik: Norbert Stegmüller

 

Die alte und neue 1. Vorsitzende, Marion Götzmann dankte den ausscheidenden Vorstandmitgliedern für ihr Engagement und überreichte ein kleines Präsent als Dank und Anerkennung der geleisteten Arbeit. Zum Abschluss bedankte sie sich bei den Anwesenden für die Aufmerksamkeit und das Interesse am Vereinsgeschehen und beendete die Mitgliederversammlung.




Ältere Beiträge in unserem Archiv