Was gibt es Neues beim TC St. Leon?

11.11.2017

Mannschaftsmeldung für die Sommerrunde 2018: neue Frist beachten!

Der Meldezeitraum für unsere Mannschaftesmeldung für die Medenrunde 2018 endet am 10.12.2017. Bitte antwortet mir bis spätestens Montag, 27.11.2017 per E-Mail (sport@tc-stleon.de), ob Eure Mannschaft für die kommende Sommersaison gemeldet werden soll.

 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden. Außerdem wird es vor der Medenrunde ein Treffen geben, bei dem alle Mannschaftsführer Regelbücher, Bälle und weitere Informationen zur Runde erhalten.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Julia Korn

Sportwartin TC St. Leon

23.10.2017

LBS-Cup Jugen-Hallen-Bezirksmeisterschaften 2017

Am Wochenende vom 14./15. Oktober 2017 fanden mit einer Rekordbeteiligung von 193 Jugendlichen die Hallenbezirksmeisterschaften in Leimen statt. Angetreten sind auch Jana Hecker und Eliah Maurer vom TC St. Leon.

Jana startete bei der U8 und schied im Viertelfinale nach engem Kampf aus. Nächstes Jahr darf sie in der gleichen Klasse nochmals antreten.

Eliah startete bei der U10 und erreichte nach tollen Erfolgen im Achtel- und Viertelfinale das Halbfinale, wo er sich nach einem packenden Match geschlagen geben musste. Er erreichte einen hervorragenden 3. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen schönen Erfolgen. Macht weiter so, ihr beiden!!

21.10.2017

3 Sandplätze unserer Tennisanlage noch bespielbar

Liebe Tennis-Freunde,

bevor wir unsere Tennisplätze winterfest machen, sind derzeit noch 3 unserer Sandplätze bespielbar.

Euer TC St. Leon

03.10.2017

TC Saison-Abschlussfeier am 14. Oktober 2017 im Harres

Einladung zur Saison-Abschlussfeier im Harres
Einladung zur Saison-Abschlussfeier im Harres
Einladung zur Saison-Abschlussfeier am 14. Oktober 2017 im Harres
TC_Saisonabschluss_2017_10_14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.0 KB

Clubmeisterschaften 2017

Unsere diesjährigen Clubmeister der Erwachsenen und Jugendlichen stehen fest. Wir hatten für alle Wettbewerbe die optimalen Wetter- und Platzverhältnisse, unter denen unsere Teilnehmer und Zuschauer für eine tolle Spielatmosphäre sorgten.

Überlick Clubmeister 2017

  • Jugend U9: Adrian Heise
  • Jugend U12+: Eliah Maurer
  • Damen: Lena Knoblauch
  • Herren: Sven Rau
  • Damendoppel: Sarah Blossfeldt und Carolin Imhof
  • Herrendoppel: Alex Heise und Frank Imhof
  • Mixed: Carolin und Frank Imhof

Damendoppel

Finale im Damendoppel: Carolin, Sarah, Lena, Sabine und Nils
Finale im Damendoppel: Carolin, Sarah, Lena, Sabine und Nils

Vier Damenpaare kämpften im Zeitraum vom 1. bis 10. September 2017 um die Doppel-Clubmeisterschaft. Am Finaltag traten Sarah Blossfeldt und Carolin Imhof gegen, ein weiteres eingespieltes Doppelpaar, Lena Knoblauch und Sabine Stegmüller, an.

Zu sehen gab es einige gut vorbereitete Spielzüge. Beide Paarungen spielten mit Ausdauer, Konzentration und Herzblut. Am Ende freuten sich vor allem Sarah und Carolin über den Titel.

 

Um Platz 3 spielten Caroline Hehn und Julia Korn gegen die mutigen und engagierten Hobbyspielerinnen Maja Heise und Tanja Rau. Die Partie entschieden die beiden Mannschaftsspielerinnen, Caroline und Julia, für sich.

 

Herrendoppel

Finale im Herrendoppel: Lars, Sven, Alex und Frank
Finale im Herrendoppel: Lars, Sven, Alex und Frank

Ebenfalls mit vier Doppelpaarungen gingen die Herren zur selben Zeit an den Start. Angetrieben durch den Wunsch, dieses Jahr den Titel zu erspielen, standen sich im Finale Alexander Heise mit Vorstand Frank Imhof und Lars Hunger mit Doppel-Partner Sven Rau gegenüber. Auch in diesem Finale ging es heiß her. Die Zuschauer fieberten mit und applaudierten nicht nur für den endgültigen Clubmeister – Alex und Frank.

 

Im Spiel um Platz 3 begegneten sich Dennis mit Roland Fank und Rolf Haffner mit Joachim Strifler. Auch diese beiden Paarungen schenkten sich  nichts. Platz 3 entschieden letztlich die erfahreneren Spieler, Rolf und Joachim, für sich.

 

Mixed

Die 3 Finalisten der A-Runde: Sven, Tanja, Caro, Frank, Lena und Dennis
Die 3 Finalisten der A-Runde: Sven, Tanja, Caro, Frank, Lena und Dennis

Gleich nach den ermittelten Clubmeister im Damen- und Herrendoppel wurden die Clubmeisterschaften im Mixed-Doppel ausgespielt. Sehr schön zu sehen, dass unter den sechs angemeldeten Mixed-Paarungen auch einige Nicht-Mannschaftsspielerinnen und -spieler waren.

 

Am Finaltag kämpften in der A-Runde drei Paarungen um den Titel. Hier die Platzierungen:

  1. Carolin und Frank Imhof
  2. Lena Knoblauch und Dennis Fank
  3. Tanja und Sven Rau

 

In der B-Runde standen sich drei weitere Mixed-Paarungen gegenüber, woraus sich folgende Platzierungen ergaben:

  1. Petra und Helmut Gabriel
  2. Maja Heise und Achim Seemann
  3. Antonella Stella und Peter Eigenmann

 

Die Clubmeister werden am Saisonabschluss, am Samstag 14.10.2017, geehrt.

 

Sportliche Grüße

Julia (Sportwartin)

26.09.2017

4. Ortsmeisterschaften im Fußball-Tennis

Traumwetter, hochklassige Teams, ein verdienter Meister 2017 – Das waren die Ortsmeisterschaften im Fussballtennis

 

Am Samstag fanden auf der Anlage des TC St. Leon die 4. Ortsmeisterschaften im Fußballtennis statt. Bei traumhaftem Wetter startete der Wettbewerb dieses Mal mit 10 Teams. Schön war es, zu sehen, dass neben neuen Mannschaften (wie z. B. einer Delegation des VfB Fördervereins) auch wieder einige Teams teilnahmen, die die letzten Jahre die Ortsmeisterschaft des TC mitgeprägt und zu einem festen Termin im Ortskalender haben werden lassen. Die Qualität der Mannschaften konnte im Vergleich zum Vorjahr nochmals gesteigert werden. Gespielt wurde in zwei 5er-Gruppen. Nach der Gruppenphase wurden die Viertel- und Halbfinale ausgespielt. In den Halbfinalen standen sich einerseits der VfB Förderverein und der Vorjahressieger „Die PUMAS“ (eine Delegation des TC St. Leon) gegenüber. Im anderen Halbfinale kämpften der Vorjahresfinalist „Babloks“ und das Team „Verbrannter Kuchen“ gegeneinander. Beide Halbfinals waren denkbar knapp und gingen beide jeweils über drei Sätze. Für das Finale konnten sich am Ende „Verbrannter Kuchen“ und „Die Pumas“ qualifizieren. Den Pumas fehlte dann im Finale aber leider die Kraft und die Konzentration. Und das Team „Verbrannter Kuchen“ zeigte seine beste Leistung des Tages und sicherte sich somit verdient den Titel des Ortsmeisters, den Wanderpokal und die Siegerpreise. Platz 3 im Wettbewerb ging verdient an den VfB Förderverein. Wir freuen uns über diese gelungene Veranstaltung und danken allen Teilnehmern!

Der TC St. Leon

23.09.2017

NEUER BOULE CLUB-MEISTER 2017 ...

 

Am Samstag, 23.09.2017 wurde in einem Herzschlagfinale unser neuer Club-Meister DENIS CORNU gekürt. Wir gratulieren unserem „kleinen Franzosen“ recht herzlich sowie dem Zweitplatzierten Gerhard Östringer, der sich mit 13:12 nur ganz knapp geschlagen geben musste (aktuelle Bilder der Meisterschaft folgen in Kürze). Bei Kaiserwetter erlebten wir wieder spannende Spiele, dazu gab es kulinarische Leckerbissen und am Ende tanzten wir in eine rauschende Partynacht - alles in allem war es ein großartiger Turniertag!

An dieser Stelle ein großer Dank an alle Helfer, Spender und den Partyservice Fürmetz! 

 CLUB-MEISTER 2017: Denis Cornu

10.09.2017

Ferienspaß 2017 beim TC St. Leon

Ferienspaß 2017
Ferienspaß 2017

 Am 6. September 2017 fand der diesjährige Ferienspaß beim TC St. Leon statt. Es kamen dieses Jahr 69 Kinder auf unsere Anlage. Nach der Begrüßung wurden alle Kinder von Tanja und Carolin in Gruppen eingeteilt. Sofort war reges Treiben auf allen Plätzen. Alle probierten erst einmal aus, was man mit einem Tennisschläger und der gelben Filzkugel alles machen kann.

 

Besonders beliebt war auch wieder unsere Ballmaschine, die fleißig Bälle ausspuckte und natürlich wieder befüllt werden musste. Der Wettergott meinte es auch gut mit uns und wir hatten nur zweimal einen kurzen leichten Nieselregen.

Neben den Plätzen fand unser Versorgungsteam großen Zuspruch. Dort wurden die Kinder den ganzen Tag über mit Getränken versorgt. Außerdem wurden gegen 12.00 Uhr heiße Wiener mit Pommes und auch etwas gesundes, nämlich Äpfel, serviert. Es machte richtig Spaß zuzusehen, wie es allen schmeckte.

 

Nach einer kleinen Pause ging es dann wieder weiter und auch unser Spielplatz, das Piratenschiff und unser Fuhrpark wurde kräftig in Anspruch genommen. Schnell war die Zeit vorbei und die Kinder wurden gegen 14.30 Uhr abgeholt. Es war ein schöner Tag und wir hoffen, dass es jedem gefallen hat und ihr im nächsten Jahr wieder dabei seid.

 

Ein großen Dankeschön noch einmal an alle Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

28.08.2017

Clubmeisterschaften im Doppel vom 1. bis 10. September 2017

Liebe Mitglieder,

ich möchte Euch und Eure Mannschaften herzlich zu den Clubmeisterschaften im Doppel einladen. Diese finden vom 1. bis zum 10. September 2017 statt. Je nach Teilnehmerzahl finden alle A- und B-Finals der Frauen- und Herrendoppel am 10. September 2017 statt. 

 

Anmeldung:

  • einfach im Clubhaus in die Teilnehmerliste eintragen oder per Mail an sport@tc-stleon.de
  • die Teilnahme ist kostenlos, jedes Team braucht eine neue 4er Dose Dunlop (s.u.)
  • Anmeldung bis Freitag, 1. September 2017, um 18:00 Uhr
  • Auslosung erfolgt am Freitag, 1. September 2017, um 18:00 Uhr im Clubhaus

 

Spielmodus:

  • 2 Gewinnsätze, 3. Satz ist im Match-Tie-Break zu spielen
  • Die Sieger der 1. Runde spielen die A-Runde aus, die Verlierer der 1. Runde spielen die B-Runde aus, d.h. jeder Teilnehmer hat mindestens 2 Spiele
  • Die 2 Teams aus dem Finale A des Vorjahres werden gesetzt, sofern sie mitspielen
  • Bälle: Jedes Team tritt vor dem 1. Spiel der Clubmeisterschaften mit einer neuen 4er Dose Dunlop Fort Tournament an. Für das Spiel wird eine Dose geöffnet. Das Sieger-Team bekommt die ungeöffnete Dose mit den neuen Bällen, das Verlierer-Team die gespielten Bälle. Für die B-Runden-Spiele sowie für das Spiel um Platz 3 können die gespielten Bälle genutzt werden. Über den Verein kann man bei Norbert Stegmüller eine Balldose günstig erwerben.

Zeitplan:

  • Vorrunden können Fr. - Fr. (01.09.- 08.09.) ausgetragen werden
  • Finalspiele finden am Sonntag, 10. September 2017 statt: Um 14 Uhr soll das B-Finale und das Spiel um Platz 3 ausgespielt werden, um 15 Uhr dann das Finale

Siegerehrung:

  • Die Sieger der A- und B-Runde werden bei der Saisonabschlußfeier geehrt und auf unserer TC Homepage verewigt

 

Ich hoffe, auf Eure rege Teilnahme und viel Zuschauerinteresse, so dass interessante und spannende Paarungen zustande kommen.

 

Viele Grüße

Julia Korn (Sportwartin TC St. Leon)

Tel.: 0162-44 54 514

Ausschreibung Clubmeisterschaften im Doppel 2017
Ausschreibung Clubmeisterschaften Doppel
Adobe Acrobat Dokument 551.0 KB

25.08.2017

4. St. Leon-Roter Ortsmeisterschaften im Fußball-Tennis am Sa., 23. September

Fleyer zu den Ortsmeisterschaften im Fußball-Tennis 2017
Fleyer zu den Ortsmeisterschaften im Fußball-Tennis 2017

Am Samstag, 23. September ist es wieder soweit:

 

Der TC St. Leon veranstaltet die 4. offenen St. Leon-Roter Ortsmeisterschaften im Fußball-Tennis. 

 

Los geht es um 10 Uhr. Hierzu laden wir alle Vereine, Firmen, Freunde, Clubs, Freizeitmannschaften, usw. aus St. Leon-Rot und den Nachbarorten recht herzlich ein.

 

Eine Mannschaft besteht aus 3 Spielern oder Spielerinnen. Gemischte Mannschaften sind auch herzlich willkommen. Gespielt wird im Tennis-Einzelfeld. Weitere Details und die Regeln findet ihr in der unten folgenden PDF-Datei (folgt in Kürze).

 

Überlegt Euch einen coolen Teamnamen und meldet Euch bis Fr., 22.09. via E-Mail an vorstand@tc-stleon.de oder dann am Sa., 23.09. vor Ort. Die Startgebühr pro Team beträgt 10 Euro bei Anmeldung bis Fr 23.09. und 12 Euro bei Anmeldung danach bis Sa., 24.09. 9:30 Uhr. Startgebühr ist vor Spielbeginn an die Turnierleitung zu entrichten.

Einladung und Regeln für die Ortsmeisterschaften im Fußball-Tennis 2017
Einladung und Regeln Ortsmeisterschaften
Adobe Acrobat Dokument 140.6 KB

17.07.2017

Aktueller Trainingsplan Tennis

Trainingsplan Tennis ab 17.07.2017
Trainingsplan 2017 - Stand 2017 07 17.pd
Adobe Acrobat Dokument 29.4 KB

14.07.2017

Tennis-Sommercamp in den Sommerferien

Tennis-Sommercamp 2017
Tennis-Sommercamp 2017

05.07.2017

Erfolgreiche Boule-Saison 2017 endet mit Platz 4 in der Landesliga und einem tollen Platz 2 in der Kreisliga

Kreisligateam legt am letzten Spieltag den Turbo ein und erobert Platz 2 in der Abschlusstabelle. Ein ausführlichen Bericht folgt unter Boule. 

04.07.2017

Die Ergebnisse der Medenrunde vom 26. Juni bis 02. Juli 2017
Die Ergebnisse der Medenrunde vom 26. Juni bis 02. Juli 2017
Detaillierte Ergebnisse der Medenspiele vom 26. Juni bis 02. Juli 2017
Medenspiele 2017 - ausführl Ergebnisse d
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Spielvorschau für die Woche vom 04. bis 09. Juli 2017

Spielvorschau für die Woche vom 04. bis 09. Juli 2017
Spielvorschau für die Woche vom 04. bis 09. Juli 2017

29.06.2017

Aktueller Trainingsplan Tennis

Aktualisierter Tennis-Trainingsplan
Trainingsplan 2017 - Stand 2017 06 28.pd
Adobe Acrobat Dokument 29.0 KB

26.06.2017

Die Ergebnisse der Medenrunde vom 19. bis 25. Juni 2017
Die Ergebnisse der Medenrunde vom 19. bis 25. Juni 2017
Detailiierte Ergebnisse der Medenspiele vom 19. bis 25. Juni 2017
Medenspiele 2017 - Ergebnisse der Woche
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Spielvorschau für die Woche vom 28. Juni bis 02. Juli

Spielvorschau für die Woche vom 28. Juni bis 02. Juli 2017
Spielvorschau für die Woche vom 28. Juni bis 02. Juli 2017

25.06.2017

Clubmeisterschaften im Einzel vom 10. bis 18. Juni 2017

Dieses Jahr fanden die Clubmeisterschaften im Einzel zu den Pfingstferien vom 10. bis 18. Juni 2017 statt. Wir hatten die optimalen Wetter- und Platzverhältnisse, um unsere Clubmeister in der Jugend und bei den Erwachsenen zu ermitteln.

 

Clubmeisterschaften der U9

Finaltag der Jugend U9

 

Aufgrund der Ferienzeit standen sich direkt nach der Anmeldung Adrian Heise und Rafael Rau gegenüber. Sie schenkten sich beide nichts, doch am Ende setzte sich Adrian knapp durch und wird Clubmeister der U9.

 

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden, ihr habt schön gespielt.

 

Clubmeisterschaften der U12 (+)

 

Bei den U12 (+) gab es erfreulicherweise viele Anmeldungen, sodass die Jugendlichen einige Vorrunden unter der Woche absolvieren mussten. Dabei lernten sich Kinder kennen, bei welchen man bei einigen sogar den Beginn einer neuen Freundschaft erahnen konnte.

Am Finaltag gab es demnach 3 Finals, die für alle Zuschauer atemberaubend, spannend und mitreisend zugleich waren. Denn die Jungs zeigten nicht nur ihren Kampfgeist und Motivation, zusätzlich ließen sie ihre Zuschauer durch sehr durchdachte Spielzüge staunen. Das Training macht sich bemerkbar.

Die B-Finalisten Collin und und Etienne (siehe Bild) zeigten uns ein spannendes Spiel, welches Etienne mit 6:4, 2:6 und schließlich im Matchtiebreak (10:6) für sich entschied. Damit geht Etienne als Sieger der B-Runde U12 (+) hervor.

Montgomery Dobrowolski und Alexander Knapp spielten in der B-Runde um Platz 3. Hier gewann Montgomery das Match zwar in Zahlen eindeutig mit 6:1 und 6:3, Alexander als jüngster von allen Teilnehmern in der U12 Runde hat sich aber super geschlagen und bis zum Schluss gekämpft (leider kein Foto vorhanden).

 

Spiel um Platz 3 der U12 + zwischen Mika und Linus
Spiel um Platz 3 der U12 + zwischen Mika und Linus

 

 

In der A-Runde ging es am Finaltag „zur Sache“, wie die Jugend sagen würde.

Das vorgezogene Spiel um Platz 3 (A-Runde) verlief zwischen Mika Hunger und Linus Kofler spannend und emotional. Das Spiel entschied Mika im Matchtiebreak für  sich (2:6, 7:6, 10:8). Somit sicherte sich Mika den 3. Platz .

 

Im Finale spielten Eliah Maurer und Tim Hunger um den ersten Platz der Clubmeisterschaften U12 (+).

Das Spiel war der absolute Wahnsinn! Die beiden zeigten uns in zwei Stunden, was sie in den letzten Jahren gelernt hatten. Kein Ball wurde verschenkt. Hoch konzentriert spielten sie Bälle, die alle Zuschauer staunen ließen. Es war ein perfektes A-Finale.

Am Ende gewann Eliah knapp mit 6:7, 7:5 und den Matchtiebreak (10:6).

Damit geht Eliah (unten im Bild rechts) als Clubmeister der U12 (+) hervor - herzlichen Glückwunsch!

 

Jungs, wir sind sehr stolz auf euch alle! Ihr habt gezeigt, was ihr könnt, dass der TC Jugend das Tennisspielen Spaß macht und dass wir das definitiv wiederholen werden.

Herzlichen Glückwunsch euch allen.

 

 

Finale der U12 (+): Tim und Eliah
Finale der U12 (+): Tim und Eliah

Clubmeisterschaften der Damen

Der Finaltag der Damen begann mit dem Spiel um Platz 3 zwischen Maja Heise und Julia Korn. Bei sehr tropischen Temperaturen, setzte sich Julia mit 6:3 und 6:1 durch.

Kurz nach 15 Uhr konnte dann auch das letzte Finalspiel aus der A-Runde zwischen Lena Knoblauch und Tanja Rau starten. Souverän gewann Lena gegen Tanja mit 6:0 und 6:0. Lena, herzlichen Glückwunsch!

 

Bild links: Maja und Julia im Spiel um Platz 3   /   Bild rechts: Tanja und Lena im Finale
Bild links: Maja und Julia im Spiel um Platz 3 / Bild rechts: Tanja und Lena im Finale

Clubmeisterschaften der Herren

Finale der Herren: Sven gegen Lothar
Finale der Herren: Sven gegen Lothar

Finaltag der Herren

 

In diesem Jahr trugen Sven Rau und Lothar Dobrowolski das Clumeisterschafts-Finale der Herren aus. Pünktlichum 14 Uhr standen sie sich gegenüber und kämpften um den Titel.

Auch wenn Lothar um jeden Punkt kämpfte, musste er sich am Ende gegen Sven mit einem 6:0 und 6:4 geschlagen geben.

Sven, herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

 

Die Sieger bei den Damen und Herren werden am Saisonabschluss gefeiert und bekommen ein kleines Geschenk und ihre Urkunde überreicht. Die Siegerehrung der Jugend wird separat auf dem Vereinsgelände stattfinden - Details dazu folgen.

 

Im September werden wir die Clubmeisterschaften im Doppel austragen – wir freuen uns schon jetzt auf rege Teilnahme und tolle Spiele.

 

Sportliche Grüße

Julia (Sportwartin) und Maja (Jugendwartin)

 

16.06.2017

Die Medenrunde 2017 im vollen Gange: Die Ergebnisse der Woche vom 22. bis 28. Mai

Ergebnisübersicht der Woche 4
Ergebnisübersicht der Woche 4
Detaillierte Ergebnisse der Woche vom 22. - 28. Mai 2017
Medenspiele 2017 - Ergebnisse der Woche
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Medenrunde 2017: Vorschau für Woche 5

Spielübersicht für Woche 5
Spielübersicht für Woche 5

06.06.2017

Tenniscamp Pfingstferien 2017
Tenniscamp Pfingstferien 2017

22.05.2017

Die Medenrunde 2017 im vollen Gange: Die Ergebnisse der Woche 3

7:2-Heimsieg unserer Damen 1

TC St. Leon : TSG SV Waldhof Mannheim 07/MFC 08 Lindenhof 1  7:2

 

Nach zwei knappen Niederlagen gelang unseren Damen 1 ein souveräner und verdienter 7:2 Sieg gegen den TSG SV Waldhof Mannheim/Lindenhof.
Bei strahlendem Sonnenschein traten wir unser letztes Heimspiel an. Anfangs sah es nach den ersten paar gespielten Einzeln für unsere Mannschaft eher mau aus. Nach der ersten Einzelrunde stand es leider 1:2 für den Gegner, jedoch blieb es auch bei diesen zwei verlorenen Matsches und wir gingen mit einem soliden 4:2 Ergebnis aus der Einzelrunde hervor. Somit hatte wir eine gute Ausgangssituation für die Doppel und mussten "nur noch" ein Spiel für uns gewinnen.
Hochmotiviert starteten wir also in die Doppelrunde - natürlich mit dem klaren Ziel, als Sieger vom Platz zu gehen. Nach einem überlegenen Sieg in Doppel Nr. 2 und zwei nervenaufreibenden Matsches in Doppel Nr.1 und 3,  konnten wir alle Doppel für uns entscheiden und so gewannen wir unser Heimspiel letztendlich mit einem klaren 7:2 Sieg.

 

Ergebnisse Einzel:

Knoblauch, Lena : Breitrück-Gable, Cornelia 6:7 / 6:2 / 10:6
Blossfeldt, Sarah : Bohnert, Anke 6:4 / 6:2
Imhof, Carolin : Nosic, Franziska 6:2 / 6:2
Hehn, Caroline : Gisbertz, Kim 6:1 / 4:6 / 6:10
Stegmüller, Sabine : Hennemann, Caroline 6:1 / 6:0
Korn, Julia : Koschmidder, Anna 0:6 / 0:6

   

Ergebnisse Doppel:

Knoblauch/Hehn : Breitrück-Gable/Bohnert 6:3 / 3:6 / 14:12

Blossfeldt/Imhof : Nosic/Hennemann 6:3 / 6:0

Stegmüller/Stegmüller : Gisbertz/Koschmidder 6:3 / 3:6 / 10:8

Die Medenrunde 2017: Vorschau auf Woche 4

19.05.2017

Tennis-Clubmeisterschaften im Einzel vom 10. bis 18. Juni 2017

Liebe Mitglieder,

 

wir möchten Euch und Eure Mannschaften herzlich zu den Clubmeisterschaften einladen.

 

In diesem Jahr finden die Tennis-Clubmeisterschaften im Einzel für unsere Damen, Herren und die Jugend vom 10. bis 18.06.2017, statt. Die Anmeldung ist kostenlos und erfolgt über die Teilnehmerliste (ausgehängt im Clubhaus) oder per Mail an sport@tc-stleon.de. Wann und welche Wettbewerbe stattfinden werden, sind von den Teilnehmerzahlen abhängig und werden ggf. zusammengelegt.

 

In den unten stehenden PDF-Dokumenten findet Ihr die offizielle Ausschreibung mit weiteren Informationen.

 

Ich freue mich sehr über eine volle Teilnehmerliste und viele Zuschauer.

 

Mit freundlichen Grüßen

Julia Korn (Sportwartin TC St. Leon)

Tennis-Clubsmeisterschaften im Einzel 2017 - Ausschreibung
Ausschreibung Clubmeisterschaften Einzel
Adobe Acrobat Dokument 390.5 KB
Jugend-Clubmeisterschaften Tennis im Einzel 2017 - Ausschreibung
Clubmeisterschaften Einzel 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.0 KB

15.05.2017

Tennis-Pfingstcamp - für Jugendliche und Erwachsene

Unsere Tennisjugend erstrahlt im neuen Glanz

Neue Mannschaftsbekleidung für unsere Tennis-Jugend
Neue Mannschaftsbekleidung für unsere Tennis-Jugend

Auf der Agenda stand es schon lange: unsere Tennis-Jugend hatte keine Mannschaftsbekleidung und bräuchte eine solche eigentlich dringend. Doch die Zeit und das Geld fehlten.

 

Als wir die frohe Botschaft bekamen, dass wir eine Spende der Fliesenlegerfirma Beric erhalten und diese nicht zu knapp ausfallen wird, haben wir das Thema angepackt. Mit großzügigen 1.000€ Sponsoring kann man nämlich sehr viel anfangen!

 

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zwar nicht ganz pünktlich zum Start der Medenrunde, aber noch rechtzeitig zum zweiten Spiel der Mannschaften, tritt unsere Jugend im einheitlichen Outfit auf! Liebe Tennis-Jugend, ihr seht klasse aus!

 

Ein großes Dankeschön an Die Firma Beric für die großzügige Spende!

 

Weiterhin bedanken wir uns bei den Helfern (Lars, Peter, die Schwester von Chris J und Tanja) , die Angebote eingeholt und verhandelt haben, Muster von A nach B und wieder zurück gebracht haben, die die Beflockung organisierten, die die Sachen über Umwegen aus Pforzheim abholten, die die Sachen nach Größe und Namen sortierten und wieder einpackten…. und und und. Danke für eure Zeit und die Begeisterung für unsere Tennis-Jugend!

 

Danke ebenfalls an „Die 2 Textil- und Transferdruck“ aus St.Leon-Rot für die super schnelle und tolle Arbeit.

TC Tennis-Jugend freut sich über weitere Spende!

Unsere Tennis-Jugend mit Jungendwartin Maja und Benni von der Interhyp AG
Unsere Tennis-Jugend mit Jungendwartin Maja und Benni von der Interhyp AG

Manchmal muss man nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Zumindest hat so Benjamin del Brio, Senior Finanzierungsberater der Interhyp AG, von unserer Tennis-Jugend erfahren und dass wir für unser Training stets auf der Suche nach finanzieller Unterstützung sind. Nicht nur, was Hilfsmaterial angeht, sondern auch was das Tennistraining als solches betrifft. Da Tennistraining nur in kleinen Gruppen zielführend ist, können wir Spenden direkt in das Training stecken. Denn so wie in vielen Sportarten heißt es auch im Tennis, wer regelmäßig und oft trainiert, wird besser und besser.

 

Vergangenen Freitag hat uns Benni dafür einen Check in Höhe von 1.000 € überreicht – eine unglaublich tolle und großzügige Spende!

 

Die Tennis Jugend vom TC St.Leon bedankt sich bei der Interhyp AG!

Die Medenrunde 2017 im vollen Gange: Ergebnisse und Vorschau

Detaillierte Übersicht der Ergebnisse der Woche 2
Medenspiele 2017 - Ergebnisse der Woche
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Einen Überblick über die Spielbegegnungen unserer Teams in den kommenden beiden Wochen findet ihr hier:

Überblick Medenspiele Woche 3 und 4 (bis 27. Mai 2017)
Überblick Medenspiele - Woche 3 und 4.pd
Adobe Acrobat Dokument 614.2 KB

14.05.2017

TSG TC St.Leon/TC Rot 2 unterliegt im ersten Saison-Heimspiel

 Freitag,  12. Mai 2017

 

Nach einem Unentschieden im ersten Saisonspiel (2:2 in Ilvesheim) unterlag unsere Gentlemen Mannschaft bei der Premiere im neuen blauen Outfit ihr Heimspiel gegen Friedrichsfeld mit 1:3.

Eigentlich war mehr drin, ein Unentschieden hätte es gut und gerne (und mehr) werden können. Denn obwohl das erste Doppel (Eigenmann/Thome) der ersten Satz mit 0:6 abgeben musste, lag man im zweiten Satz bereits mit 3:1 und 40:15 in Führung. Aber anstatt den Sack zu zumachen, musste man dann letztendlich dennoch in einem harten Kampf das Match mit 0:6 und 3:6 abgeben.

Das zweite Doppel Heger/Lange hatte an diesem Abend gegen die Gegner aus Friedrichsfeld keine Chance und unterlag ihr Match klar und deutlich mit 0:6 und 1:6.

Dann wurde es wieder spannend: das dritte Doppel gewann unser Duo Gundermann / Herrmann souverän mit 6:1 und 6:1 und so war ein Unentschieden noch drin.

Das letzte Doppel (Fleckenstein/Stegmüller) musste entscheiden. Nachdem der erste Satz mit 0:6 verloren ging, konnte man den zweiten Satz bei fantastischen Ballwechsel mit 6:4 gewinnen. Doch leider verlor unser Doppel den Match-TieBreak ganz knapp mit 8:10. Wir mussten somit nicht nur dieses Match nach Friedrichsfeld geben, sondern leider auch das ganze Spiel.

 

08.05.2017

Denis und Sascha starten am 20.05.2017 in Tromm bei der Deutschen Pétanque Meisterschaft für Baden-Württemberg

Am 07/08.05.2018 fand bei ungemütlichen Regenwetter die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft sowie die Landesmeisterschaft im Doublette in Mannheim-Waldhof statt. Die Boule-Abteilung vom TC St. Leon war mit 2 Mannschaften (Timo/Joachim + Denis/Sascha) vertreten. Dieses wohl größte und schwerste Doublette Turnier in Baden-Württemberg war auch dieses Jahr wieder hochklassig besetzt. Wohl auch, weil mit Tromm als Veranstalter der Deutschen Meisterschaft ein sehr attraktiver Austragungsort lockte. Denis und Sascha erkämpften sich sensationell gegen hochklassige Gegner einen der begehrten Startplätze im Team Baden-Württemberg. Gratulation hierfür!

Ausführlicher Bericht unter Abteilung Boule   

 

Die Medenrunde 2017 im vollen Gange: die Ergebnisse der Woche 1

Die Ergebnisse der Woche 1 - Medenspiele 2017
Die Ergebnisse der Woche 1 - Medenspiele 2017
Detaillierte Übersicht der Ergebnisse der Woche 1
Medenspiele 2017 - Ergebnisse der Woche
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Die Medenrunde 2017 im vollen Gange: eine Übersicht für Woche 2

Einen Überblick über die Spielbegegnungen unserer Teams in dieser Woche findet ihr hier:

Medenspiele 2017 - Woche 2
Überblick Medenspiele - Woche 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 616.9 KB

02.05.2017

Die Medenrunde 2017 beginnt

„Mit mentaler Stärke ist alles möglich, auch das,

was die meisten für unmöglich halten.“

- Thomas Schlechter -

 

Heute beginnt die diesjährige Medenrunde mit dem ersten Auswärtsspiel unserer Herren 70 in Walldürn. Einen Überblick über die Spielbegegnungen unserer Teams in dieser Woche findet ihr hier:

Medenrunde 2017 - Woche vom 02.05. - 07.05.2017
Medenspiele 2017 - Stand 2017 05 01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 452.9 KB

27.04.2017

ERSTER SPIELTAG Hardtliga 2017 - Boule

 

Sensationeller Sieg gegen hohen Favoriten BF Malsch 

 

26.04.  Hardtliga     St. Leon I  gegen  Oberhausen I     HEIMSPIEL       1:4  (38-64)

            Hardtliga     St. Leon II  gegen  BF Malsch         HEIMSPIEL       3:2  (50-52)

 

Detaillierte Berichte finden Sie unter der Rubrik Abteilung Boule Hardtliga.