Willkommen beim TC St. Leon 1971 e.V.

TENNIS

BOULE

TENNISSCHULE


Was gibt es Neues beim TC St. Leon?


07.10.2020

Absage der Saisonabschlussfeier 2020

Liebe Mitgliederinnen, liebe Mitglieder,

 

aufgrund der jetzigen Corona-Situation mit steigenden Ansteckungen und neuer Corona-Verordnung vom 30. September 2020 haben wir uns dazu entschlossen, den geplanten Saisonabschluss am 17. Oktober im Harres abzusagen.

Die neue Verordnung besagt, dass in Restaurants, Bars etc. immer ein Mund/Nasenschutz getragen werden muss, außer man sitzt an seinem Tisch. Da wir ja beim Saisonabschluss immer unsere langjährigen Mitglieder ehren und eine Tombola durchführen, wäre es in diesem Jahr fast unmöglich, dies in einem gemütlichen Rahmen abzuhalten. Außerdem möchten wir unsere Mitgliederinnen und Mitglieder keiner evtl. Ansteckungsgefahr aussetzen.

 

Die Ehrungen für die 10-, 25- bzw. 40-jährige Mitgliedschaften werden wir dann hoffentlich im kommenden Jahr bei unserem 50-jährigem Festakt mit Abschluss am 23. Oktober 2021 im Harres gebührend nachholen können.

 

Wir hoffen, dass Ihr unsere Entscheidung für die Absage mit uns tragt, auch wenn wir uns alle sehr auf den Saisonabschluss gefreut haben. Die bereits gekauften Eintrittskarten werden natürlich zurückerstattet.


24.09.2020

Arbeitseinsatzmöglichkeiten im Herbst

Hallo arbeitspflichtige TC-Mitglieder,

 

die Sommer-Tennissaison 2020 neigt sich langsam dem Ende zu. Es hat in diesem Jahr schon einige Arbeitseinsätze für die Männer gegeben. Alle Mitglieder, die diese Mail erhalten haben, müssen ihren Arbeitseinsatz noch ableisten. Bei einigen Email-Adressen von Vätern sind auch deren Kinder ab 15 Jahren mit angesprochen.

 

Nachfolgende Termine stehen in diesem Jahr noch zur Verfügung, weitere wird es voraussichtlich nicht mehr geben.

 

Wie Ihr wisst, wurde in der Mitgliederversammlung vom 16.02.2020 eine Erhöhung des Stundensatzes für nicht geleisteten Arbeitseinsatz beschlossen. Der Stundensatz bei den Erwachsenen wurde von 10,00 € auf 20,00 €, bei den Jugendlichen von 5,00 auf 10,00 € erhöht.

 

Wenn jemand keinen Arbeitseinsatz machen möchte oder kann, soll er bitte Rückmeldung geben, damit wir planen können.

 

Neue L-Steine auf Platz 7 setzen:

 

Termine:

1.     26.09.2020 von 8.30 – 12.30 Uhr      Dieser Termin ist komplett belegt!!!!!!!!!!!!!!!

2.     10.10.2020 von 8.30 – 12.30 Uhr

3.     17.10.2020 von 8.30 – 12.30 Uhr

4.     24.10.2020 von 8.30 – 12.30 Uhr  (dieser Termin ist ein Ersatztermin, falls ein Termin wegen schlechtem Wetter ausfällt), deswegen bitte vor allem die ersten Termine auswählen!!! 

 

Die 5 Arbeitsstunden können auf mehrere Termine verteilt werden.

 

Bitte gebt Rückmeldung an Marion bis zum 20.09.2020 (vorstand@tc-stleon.de).

 

Liebe Grüße

Marion


29.07.2020

Geburtstagsglückwünsche vom TC St. Leon

Am 29. Juli 2020 durfte unser langjähriges Mitglied, Martina Straub, ihren 60. Geburtstag feiern.

 

Martina ist seit 26 Jahren beim TC St. Leon Mitglied und inzwischen auch schon seit 24 Jahren für die Mitgliederverwaltung verantwortlich. Außerdem ist sie Mannschaftsführerin unserer Damen 40/1 und spielt für ihr Leben gerne Tennis.

 

Unsere 1. Vorsitzende überbrachte der Jubilarin an ihrem Ehrentag ein kleines Präsent vom Verein.

 

 

Der TC St. Leon wünscht Martina und ihrer Familie weiterhin alles Gute, viel Gesundheit und weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Tennis.


14.07.2020

Desinfektionsmittel-Spende von Firma Technotrenn

Die Firma Technotrenn beschäftigt sich seit 1953 mit der Entwicklung und Herstellung von chemischen Industrie-produkten.

 

Aus aktuellem Anlass produzieren sie Desinfektionsmittel nach WHO-Richtlinien.

 

Am vergangenen Freitag konnten wir durch Vertriebsleiter Henrik Wiese eine Spende von 1 Kanister Hände- und 2 Spraydosen-Flächendesinfektion in Empfang nehmen.

 

 

Die Mitglieder samt Vorstandschaft des TC St. Leon bedankt sich sehr herzlich bei der Firma Technotrenn, vertreten durch Herrn Wiese, für die großzügige Spende.

 

Vielen Dank auch an unser Mitglied und Jugendwartin Sabine Stegmüller, durch die dieser Kontakt überhaupt zu Stande kam!


Geburtstagsglückwünsche vom TC St. Leon

Unser langjähriges Vereinsmitglied Hans wurde am 4. Juni 2020 75 Jahre alt. Unsere 1. Vorsitzende, Marion Götzmann, besuchte den Jubilar am vergangenen Mittwoch und überbrachte ihm ein Präsent vom TC St. Leon.

 

Hans ist schon seit 39 Jahre Mitglied beim TC. Es fand ein reger Austausch über vergangene Zeiten beim TC statt.

 

Vielen Dank noch einmal an Hans für seine langjährige Treue zum Verein. Wir wünschen Hans noch viele Jahre als aktiver Spieler, alles Gute und viel Gesundheit.


Geburtstagsglückwünsche vom TC St. Leon

Am 9. Juni 2020 durfte unsere Michaela ihren 60. Geburtstag feiern.

Michaela ist schon seit 16 Jahren Mitglied beim TC St. Leon und unterstützt die Damen 40/1 in der Mannschaft als Punkt 2.

 

Am vergangenem Dienstag konnte unsere 1. Vorsitzende, Marion Götzmann, ein kleines Präsent zum 60. Geburtstag bei Michaela nach deren Urlaub vorbeibringen.

 

Bei einer Tasse Kaffee wurde dann in Michaelas wunderschönem Garten gemütlich geplaudert. Zum Abschluss übergab Michaela noch eine großzügige Spende an den Verein.

 

Der TC St. Leon wünscht Michaela alles Gute für die Zukunft und hofft natürlich, dass Sie noch weiterhin eine große Unterstützung für die Mannschaft und den Verein bleibt. Außerdem bedanken wir uns noch einmal recht herzlich für die großzügige Spende.


24.06.2020

Sommersaison 2020 inkl. COVID19-spezifische Informationen

Der Spielbetrieb der Sommerrunde des Badischen Tennisverbands (BTV) startet ab dem 15. Juni 2020. Maßgebend für den Mannschaftsspielbetrieb sind nachfolgende  Verordnungen und Konzepte:

  • CoronaVO Sportwettkämpfe
  • Hygienekonzept Mannschaftsspielbetrieb

Unten stehend findet Ihr eine Übersicht über die Medenspiele, die 2020 mit Beteilung des TC St. Leon ausgetragen werden. Heimspiele sind in gelb gekennzeichnet. 

 

Die teilnehmenden Mannschaften finden unten eine Vorlage für die Spielberichtbogen zum Ausdrucken. 

Des Weiteren findet Ihr die aktualisierten Leitlinien für den Spielbetrieb auf Tennisanlagen vom BTV sowie die Corona-Verordnung für Sportwettkämpfe als PDF Dokument.

 

Wir wünschen allen Mannschaften trotz Corona-Leitlinien und verpflichtendem Hygienekonzept eine erfolgreiche, freudige und verletzungsfreie Medensaison! 

Download
Übersicht Medenspiele 2020
Übersicht Medenspiele 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 383.3 KB
Download
Corona-Verordnung für Sportwettkämpfe
CoronaVO Sportwettkämpfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.0 KB
Download
Corona-Verordnung für Sportstätten
CoronaVO Sportstätten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.7 KB
Download
Hygieneregeln für Mannschaftsspielbetrieb 2020
Hygiene Mannschaftsspielbetrieb (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.8 KB

26.05.2020

Sommertraining für Erwachsene - Angebot Sommer 2020

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

 

seit dem 12.05. ist unsere Anlage wieder für den Trainingsbetrieb geöffnet und wir können unserem geliebten Tennis wieder nachgehen.

Der ein oder die andere fragt sich vielleicht, wie kann ich den verlorenen Trainingsrückstand wieder aufholen?

Oder möchte sich einfach mal wieder was gönnen und seine Technik verbessern.

Hierzu bietet unsere Vereinstrainerin Koko verschiedenen Trainingsangebote für Erwachsene an.

Im Anhang der Flyer mit den entsprechenden Angeboten.

 

Bei Interesse einfach Koko unter der auf dem Flyer angegebenen Mail-Adresse oder Mobilnummer kontaktieren und einen Termin mit ihr ausmachen!

 

Sportliche Grüße

Lena Knoblauch

Download
Sommertraining 2020 für Erwachsene
Sommertraining2020-KOKO-Erwachsene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.9 KB

17.06.2020

Update der Leitlinien für Tennisvereine ab dem 15. Juni 2020

Liebe Mitgliederinnen, liebe Mitglieder,

 

hier ein Update für die Nutzung unserer Anlage, die ab Montag, dem 15. Juni 2020.

  • Prüfen Sie Krankheitssymptome und Ihr gesundheitliches Risiko, bevor Sie die Tennisanlage betreten!
  • Den Anweisungen der Vorstände, Trainer/innen und Corona-Ansprechpartnern ist uneingeschränkt Folge zu leisten!
  • Gehen Sie erst kurz vor der Spielzeit zu ihrem gebuchten Platz!
  • Halten Sie den nötigen Abstand (1,5 m) zu anderen Spieler/innen auf der gesamten Tennisanlage und vor allem auf dem Tennisplatz
  • Verwenden Sie nur Ihre eigene Ausrüstung!
  • Kein Händeschütteln oder anderer Körperkontakt!
  • Keine Lebensmittel, Bälle, Schläger, Tools, die Sie angefasst haben, weitergeben!
  •  Ausreichend Abstand zwischen den Kfz zum Ent- und Beladen freihalten.Parkplatz
  • Bei An- und Abreise keine Gruppenbildung am Parkplatz
  • Toilette/n ist/sind geöffnet!
  • Umkleideräume und Duschen sind geschlossen!
  •  Keine Zuschauer/innen erlaubt!

Sanktionen sind dem Vorstand auf Grund der Interessen des Vereins bei Verstoß vorbehalten (z.B. temporäre Spielsperre, Vereinsausschluss)

 

Mitglieder/innen, die die Möglichkeit haben, am Vormittag und/oder am frühen Nachmittag zu spielen, sollten das bitte in der jetzigen Situation tun, damit die Plätze gegen Abend für die arbeitenden Mitglieder/innen zur Verfügung stehen.

 

Es ist unbedingt erforderlich, die Uhren zu stellen und nach 1 Stunde die Plätze wieder freizugeben (falls notwendig).

 

Um eine evtl. Infektion nachverfolgen zu können, müssen sich alle Spieler/innen in die vorhandenen Listen eintragen. Die Listen sind vollständig auszufüllen und im Ordner zu belassen. Der Ordner befindet sich im „Schuhschrank“ neben dem Eingang zum Clubhaus.

 

Noch einmal ganz wichtig!

Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen konsequent einhalten!!!!


Ich wünsche Euch trotz der vielen Verbote und Auflagen eine schöne, verletzungsfreie und erfolgreiche Sommersaison 2020.

Liebe Grüße

Marion

 

Download
Leitlinien BTV COVID-19
Leitlinien Vereine Corona_11.05.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB

Info über den Einzug Mitgliedsbeiträge

Liebe Mitglieder des TC St. Leons,

 

wie bereits angekündigt, wurden im April die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020 eingezogen. Dies mussten wir leider trotz der Corona-Krise und der damit verbundenen Sperre unserer Tennis- und Boule-Anlage tun. Im Verein fallen trotz der Sperrung Unkosten an, die beglichen werden müssen.

 

Wir wünschen all unseren Mitgliedern und ihren Familien nur das Beste! Bleibt möglichst zu Hause und alle gesund!

Euer TC St. Leon


BTV informiert über Entwicklungen des Spielbetrieb aufgrund von COVID-19

Der Badischer Tennisverband informiert auf seiner Homepage unter der Rubrik Corona Kompakt über die aktuelle Lage und die neusten Entwicklungen, was den jetzigen und den kommenden Spielbetrieb betreffen. Unter dem FAQ-Katalog sind alle bisherigen Fragen sowie die dazugehörigen Antworten aufgelistet.

Diese Rubrik zusammen mit dem FAQ-Katalog wird ständig vom BTV aktualisiert und alle wichtigen Änderungen und Entwicklungen werden wir per Infomail an unsere Mitglieder weitergeben.


Update: Arbeitseinsatzmöglichkeiten im Frühjahr 2020

Alle Arbeitseinsätze werden bis auf Weiteres verschoben - die Termine folgen.

Hallo arbeitseinsatz-pflichtige Mitglieder*innen unseres TC St. Leon,

 

die neue Sommersaison steht vor der Tür. Unsere Plätze werden auch in diesem Jahr von der Firma Tennis Baig fertiggestellt. Wir planen, die Plätze Mitte April zum Spielen freizugeben.

Bevor die Saison aber losgehen kann, muss die Anlage und das Clubhaus noch auf Vordermann gebracht werden.

 

Derzeit gibt es folgende Arbeitseinsatz-Möglichkeiten (sowohl für Männer als auch für Damen):

  

#1 Samstag, tbd, 9 – 15 Uhr (inkl. Pause)

  • Reparaturarbeiten an der Einfassung Platz 6 und 7 (Ausbessern von L-Steinen)
  • Säuberungsarbeiten außerhalb und innerhalb der gesamten Anlage inkl. Clubhaus
  • Büsche innerhalb der Anlage
  • Blumenbeete ausgrasen und herrichten
  • Unkraut entfernen, insb. am Rand der Plätze 1-5

 

#2: Samstag, tbd, 9 – 15 Uhr (inkl. Pause)

  •  Reparaturarbeiten am Kinderspielplatz
  • Terrasse ausbessern und mit Hochdruckreiniger säubern
  • Zäune kontrollieren und bei Bedarf ausbessern

 

#3: Samstag, tbd, 9 – 15 Uhr (inkl. Pause)

  • Sichtblenden aufhängen
  • Bänke säubern und aufstellen
  • Terrassenmöbel säubern und aufstellen

 

#4: Samstag, tbd, 9 – 15 Uhr (inkl. Pause)

  • Alle ausgebliebenen Arbeiten

 

Soweit möglich, bringt bitte eigene Arbeitsgeräte wie Laubrechen usw. mit.

 

Gebt mir bitte Rückmeldung, an Siegfried oder Walter, an welchem Termin ihr dabei seid. Falls kein Termin passen sollte, könnt ihr euch trotzdem bei Siegfried oder Walter melden, um weitere Arbeitseinsätze zu erfragen:

- Siegfried Thome per Mail (info@tc-stleon.de) oder telefonisch (06227/52516)

- Walter Heger per Mail (walterheger1951@gmail.com) oder telefonisch (06227/3982204)

 

Natürlich werden im laufenden Jahr noch weitere Termine für Arbeitseinsätze angeboten.Für unsere TC-Damen folgt zusätzlich die Arbeitseinsatzliste Anfang April, sobald die Spieltermine feststehen.

 

Infos und erhöhte Beträge für nicht-geleistete Arbeitsstunden:

  • Es sind pro Saison 5 Std. Arbeitseinsatz zu leisten
  • Die 5 Std. müssen nicht zwingend an einem Tag abgeleistet werden
  • Die Kosten für jede nicht-geleistete Arbeitsstunde wurden auf 20€ pro Std. für Erwachsene sowie 10€ pro Std. für Jugendliche erhöht
  • Die Einteilung der Arbeitseinsätze erfolgt von unseren Vorständen, Marion Götzmann und Siegfried Thome. Wendet euch gerne bei Fragen direkt per Mail (info@tc-stleon.de) oder telefonisch (06227/52516) an sie

 

Hintergrund zur Erhöhung der Beiträge für nicht-geleistete Arbeitsstunden:

Seit die Instandsetzung der Plätze durch die Fa. Baig erbracht wird, wurde der zu erbringende Arbeitseinsatz von 8 auf 5

Stunden reduziert. Für nicht geleistete Arbeitsstunden wurden bisher 10,- Euro je Stunde für Erwachsene und 5,- Euro für Jugendliche (zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr) verrechnet. Da in den vergangenen Jahren jedoch

immer weniger Arbeitseinsätze geleistet wurden, war der Verein gezwungen, die Entgelte für nicht geleistete Arbeitseinsätze zu erhöhen. Dies wurde auf der Mitgliederversammlung am 16. Februar 2020 so mehrheitlich beschlossen. Für  Erwachsene Mitglieder sind nun 20,- Euro je nicht geleistete Arbeitsstunde und

10,- Euro bei Jugendlichen zu erstatten. Die zu leistende Arbeitsstunden können  auch verteilt über mehrere Arbeitstage geleistet werden.


12.03.2020

Info über den Einzug der nicht geleisteten Arbeitseinsatzstunden sowie des Pfands für neue arbeitspflichtige Mitglieder

Hiermit möchten wir Euch informieren, dass wir im März die Beiträge für nicht geleistete Arbeitsstunden in 2019 einziehen werden. Des Weiteren wird satzungsgemäß das Pfand für die neu dazugekommenen arbeitspflichtigen Mitglieder in Höhe von 50,00 EUR für Erwachsene und 25,00 EUR für Jugendliche zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr fällig, das wir ebenfalls im März einziehen. Bei Fragen wendet euch an info@tc-stleon.de.

 





Ältere Beiträge in unserem Archiv