Was gibt es Neues beim TC St. Leon?

17.08.2016

Hallenrunde 2016/17 - Bitte um Rückmeldung

Liebe Tennismitglieder,

kaum ist die Sommersaison beendet, steht die Anmeldung für die Winterrunde an.

Ich benötige bis spätestens Sonntag, den 04.09.2016, Eure Rückmeldung, ob Eure Mannschaft in der Winterrunde gemeldet werden soll. Bitte besprecht dies mit Eurer Mannschaft und meldet euch bei mir, wenn ihr ausreichend Spieler zusammen bekommt.

 

Mit sportlichem Gruß

Julia (Sportwartin TC St. Leon)

Ausschreibung für die Doppel-Clubmeisterschaften Damen und Herren vom 27. August bis 04. September 2016

Liebe Mitglieder,

Ich möchte Euch und Eure Mannschaften herzlich zu den Clubmeisterschaften im Doppel einladen. Diese finden vom 27. August bis 04. September 2016 statt. Je nach Teilnehmerzahl finden alle A- und B-Finals der Frauen- und Herrendoppel am 04.09.2016 statt. Uhrzeiten sowie weitere Details zur Veranstaltung werden in Kürze bekannt gegeben. Die Anmeldung erfolgt über die Teilnehmerliste, die im Clubhaus asuhängen, oder per Mail an sport@tc-stleon.de.

  • Auslosung: Freitag, 26. August 2016, ca. 17 Uhr
  • Finaltag: Sonntag, 04. September 2016

 

Ich freue mich auf rege Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen

Julia Korn (Sportwartin TC St. Leon)

Das Waldpiraten-Camp Heidelberg zu Gast beim TC St. Leon

Waldpiraten-Camp Heidelberg hatte Spaß beim TC St. Leon

 

Mit dem Waldpiraten-Camp ist ein einmaliges Angebot für krebskranke Kinder und Jugendliche in Deutschland entstanden. Im Vordergrund stehen die gemeinsamen Aktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen in freier Natur. Neben den sportlichen Betätigungen wie Klettern, Hochseilgarten, Mountainbiken, Kanu fahren, Naturpädagogik, Rudern, Tauchen und Schwimmen, werden auch Entspannungs-übungen, kreative Arbeiten, Kreativwerkstätten sowie Theater und Lagerfeuerromantik angeboten. Das Camp bietet den Kindern und Jugendlichen 8-9 Tage lang die Möglichkeit, in betreuter Umgebung mit viel Spaß und Einsatz die Natur zu erleben und sich über ihre Erfahrungen mit der Erkrankung und der Therapie auszutauschen. Im Laufe der 13 Jahre Campbestehen sind viele Kooperationen mit örtlichen Vereinen und Organisatoren entstanden, die die Arbeit mit den Kindern unterstützen und durch vielfältige Angebote bereichern und ergänzen.

 

Vor 2 Jahren durften die Waldpiraten durch den Verein „Anpfiff ins Leben“ in Walldorf/St.Leon auch Herrn Stegmüller vom TC St. Leon kennenlernen, der beim Sportartentag ein Tennisangebot durchgeführt hat. Das Tennisspielen fand damals vor allem bei den Jugendlichen großen Anklang. Daher haben wir in diesem Jahr bei Herrn Willi Stegmüller und Herr Frank Imhof nachgefragt, ob wir zu einem Schnupperkurs zum TC St. Leon kommen dürfen.

 

Am 15. und 29.7.2016 durften die Waldpiraten ihre Schlagtechnik und ihr Ballgefühl testen, beweisen und verbessern und waren rundum begeistert. Das Sportangebot wurde dann noch durch Eis und selbstgebackene Muffins von der Familie Stegmüller versüßt. Die Waldpiraten bedanken sich ganz herzlich beim Tennisclub St.Leon und vor allem bei Herr Stegmüller und seiner Familie. Wir freuen uns schon auf den Herbst, denn da dürfen wir noch einmal anreisen.

 

Chris Maier (stellv. Pädagogische Leitung, Waldpiraten-Camp Heidelberg)

15.08.2016

Die Mixed-Runde hat begonnen

Mixed der Damen- und Herrenmannschaft:

Am Samstag, dden 13.08.2016, startete die Mixed-Runde unserer TC Damen und Herren in der Spielgemeinschaft mit dem TTC Waldhaus Altlußheim. Die erste Begegnung war ein Auswärtsspiel gegen den TSG Heidelberg:

 

TSG 78 Heidelberg 1  -   TTC Waldhaus Altlußheim/TC St. Leon 1971 1   8:1

 

Es spielten: Jochen, Nico, Michael (Einzel), Sven (Doppel), Lena, Julia und Karin. Das nächste Spiel findet am Samstag, den 20.08.2016 (13 Uhr), auf der TTC-Anlage im Waldhaus Altlußheim statt.

 

 

28.07.2016

Ausbildungslehrgang des BTV zum C-Oberschiedsrichter am 8. Oktober 2016

Liebe TC-Mitglieder,
der BTV bietet aufgrund der großen Nachfrage  am 8. Oktober 2016 wieder einen
Ausbildungslehrgang zum C-Oberschiedsrichter an.

 

Voraussetzungen: Die Teilnehmer müssen Mitglied in einem Verein des Badischen Tennis-Verbandes sein. Der Verein würde 50 % der Kosten übernehmen. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Es müssen an allen Ausbildungs- Modulen teilgenommen werden.

 

Wer Interesse hat, sollte sich bei Frank Imhof und Julia Korn melden.

26.07.2016

Spielergebnisse der Medenrunde

Spielergebnis der Herren 70 vom 26.07.2016:             TC Ketsch 2 - TC St. Leon 1971 1        3:3

 

Die Herren 70 ergatterten damit den dritten Platz in der Gesamttabelle.

U 14 Saisonrückblick: Yes, we did it!

Nach all den Spekulationen wurde zu Saisonbeginn folgendes Ziel ausgegeben: Im guten, gesicherten Mittelfeld zu landen, das ein oder andere Match zu gewinnen.

Und so ging man gut vorbereitet (dank einer tollen Vorbereitung mit Trainer Ralf Nees, der die Jungs zu Saisonbeginn neu übernahm und auf die sehr gute Arbeit der beiden Vortrainer Mark Füchsle und Sonja Degler aufbauen konnte) in's erste Match daheim gegen die SGK Heidelberg 1. Hier war der erste Sieg der Saison und damit ein Teil des Saisonziel schon unter Dach und Fach. Eine Woche später fuhr man hochmotiviert zum ersten Auswärtsspiel nach Aglasterhausen. Auch dieses Spiel wurde (souverän mit 6:0) gewonnen. Nachdem nun auch noch das dritte Spiel daheim gegen TC RW Gauangelloch mit 5:1 gewonnen wurde (hier wurde das einzige Doppel der Saison verloren), ging es immer mehr darum: Was ist dieses Jahr noch drin? Können wir wirklich um die Gruppenmeisterschaft spielen?

Nach dem erneut klaren Sieg (und dem erreichen einer höheren LK-Stufe) wollte man nun noch unbedingt Lußheim schlagen, denn dann sollte es zum alles entscheidenden Match am letzten Spieltag in Eppelheim (der ja schon zu Saisonbeginn hoch im Kurs gehandelt wurde) kommen. Manche Eltern(teile), die beim Match gegen Lußheim nicht dabei sein konnten, saßen auf heißen Kohlen und warteten nervös auf den Ergebnisdienst (der lang auf sich warten lies); Doch dann kam die erlösende What'sApp: Sieg! 6:0, wir fahren als Tabellenführer nach Eppelheim und uns reicht sogar ein Unentschieden zum Gruppensieg.

In der Woche vor dem entscheidenden Spiel ging man sehr konzentriert zu Werke. Nicht nur Schläge wurden im Training geübt. Ralf, der Coach, stellte sein Team auch mental auf die Situation perfekt ein. Es ging also top top top vorbereitet und hoch motiviert ins Endspiel nach Eppelheim.

Auch wenn Eppelheim etwas ersatzgeschwächt antreten musste, war gleich von Beginn an klar: Wir werden keine guten Gäste sein, wir lassen die Punkte und den Titel nicht in Eppelheim. Um jeden Ball wurde gefightet, und am Ende war auch der zu Saisonbeginn so hoch eingestufte TC Eppelheim geschlagen. Yes, we did it! Die Gruppenmeisterschaft war perfekt!

 

Fazit der Saison: Die Jungs spielen nun so, in dieser Zusammensetzung, seit einigen Jahren zusammen. Und auch wenn die ersten Jahre nicht unbedingt von Erfolg gekrönt waren, so hat man doch wieder gesehen: Als Team kommt man weiter, und man darf sich nicht aufgeben! Nicht während eines Spieles, während eines Matches und schon gar nicht nach einer, vielleicht nicht so erfolgreichen Saison. Genau dann muss man hart an sich arbeiten. Und der Erfolg dieser Saison ist der Erfolg für die teilweise harten Trainings und (Lehr-)Jahre. Ihr habt zusammen mit all euren Trainern (Mark, Sonja und Ralf) in den letzten Jahren sehr viel erreicht und geschafft. Ihr seid vor allem als Team zusammen gewachsen und habt als Team zusammen füreinander gekämpft. Und mit Hilfe aller Eltern, die ebenfalls eng zusammen gewachsen sind, greifen wir nächstes Jahr (nach einigen Winter-Turnieren) im neuen Jahr wieder an. (Den vollständigen Bericht findet ihr hier.)

Spielergebnisse der Wochen vom 12. bis 24. Juli - Medenrunde 2016
Spielergebnisse der Woche 7 - Medenrunde
Adobe Acrobat Dokument 82.2 KB

21.07.2016

Saisonrückblick: Gentleman 1 & 2

Im dritten Jahr haben sich die Spieler des TC Rot und des TC St. Leon in der Gentlemen-Gruppe als Spielgemeinschaft zusammengetan. Gespielt wird nur im Doppel. Mit 23 Spielern zwischen 35 und 79 Jahren ist die Gruppe eine der Größten im Club. Durch den Zusammenschluss wird einerseits das besondere Verhältnis beider Vereine beansprucht. Außerdem kann durch die Spielgemeinschaft und die Bildung zweier Mannschaften, die Spielstärke berücksichtigt werden: wer es sportlicher mag, spielt in der 1. Mannschaft. Alle anderen spielen in der 2. Mannschaft. Das sich an ein Spiel anschließende gemütliche Zusammensein gilt Daheim wie beim Gast.

Insgesamt haben 16 Spieler am Wettbewerb teilgenommen. Die 1. Mannschaft belegte mit 6:2 Punkten den zweiten Platz in der Gruppe 2, hinter der Spielgemeinschaft Rußheim/ Liedolsheim, die in der Gemeinde Dettenheim, wie auch wir, in einer Einheitsgemeinde wohl eine „besondere Gemeinschaft“ pflegen. Unsere 2. Mannschaft war in der Gruppe 6 mit 0:6 Punkten Schlusslicht.  (Den vollständigen Bericht findet ihr hier.)

18.07.2016

Herzlichen Glückwunsch - Am Wochenende konnten sich gleich zwei unserer Mannschaften des TC St. Leons den Gruppensieg in der Saison 2016 sichern!

Meisterschaft für unsere Herren Mannschaft

Dank der Schützenhilfe des TC Malsch, bei dem wir uns an dieser Stelle nochmals herzlichen bedanken wollen, hat unsere Herren Mannschaft dieses Jahr die Meisterschaft der 1. Kreisliga errungen. Die Konstellation vor dem letzten Spieltag verlangte einen Sieg des TC Malsch gegen den bisherigen Tabellenführer TC Oftersheim und einen Sieg unsererseits beim TC Edingen. Bereits nach den Einzeln und einer komfortablen 5:1 Führung war klar, dass unsere Herren ihre Hausaufgaben erledigen werden. Nach den Doppeln stand ein ungefährdeter 7:2 Auswärtserfolg fest. Nun war die bange Frage, wie sich unsere Konkurrenten im direkten Vergleich geschlagen haben. Ein Anruf beim Mannschaftsführer des TC Malsch brachte Gewissheit, dass uns durch deren 8:1 Erfolg die Meisterschaft sicher ist. Dies ist der krönende Abschluss einer erfolgreichen Saison.

U14: We are the Champions !

6:0 Erfolg gegen Eppelheimer TC

 

Am letzten Spieltag der Medenrunde 2016 trafen die beiden Spitzenteams der 1. Bezirksliga aufeinander: Hierbei standen sich der aktuelle Tabellenführer, der TC St. Leon 1971, und der Tabellenzweite Eppelheimer TC in Eppelheim gegenüber. Bereits in den Einzeln zeigte sich schnell, dass unsere Mannschaft um Mannschaftsführer Tim Hunger, der Aufgabe gewachsen war und sich den Honig nicht mehr vom Brot nehmen lassen würde.

 

Bereits nach vier gewonnen Einzeln stand der TC St. Leon vorzeitig als Gruppensieger und Meister der 1. Bezirksklasse Gr. 146 fest. Am Schluss resultierte ein klarer Sieg mit 6:0 über den Eppelheimer TC, der auch in dieser Höhe verdient war. Mit diesem Sieg krönten die St. Leoner Cracks eine dominante Saison, in der bislang nur 1 Einzel und 1 Doppel verloren wurden, während alle anderen Spiele siegreich endeten und sicherten sich am letzten Spieltag die Meisterschaft und den Aufstieg mit 12:0 Punkten (bei 34:2 Matches und 68:6 Sätzen) in ihrer Gruppe.

 

Mit strahlenden Gesichtern wurde die Meisterschaft noch auf dem Platz in Eppelheim gebührend gefeiert. Die obligatorische Sektdusche (Alkoholfrei natürlich) durfte dabei nicht fehlen. Persönlich gratulierte auch unser Präsident des TC. St. Leon, Frank Imhof, unserer erfolgreichen Mannschaft zum Meistertitel.

12.07.2016

Die Medenrunde der U12m im Überblick

 

 Unsere U12m startete dieses Jahr nicht in der 1. Bezirks-klasse, sondern in der höher eingestuften 2. Bezirksliga. Das höhere spielerische Niveau merkte unser junges Team (fast alle Jahrgang Ende 2005 und jünger) gleich im ersten Spiel: Gegen den TC Ziegelhausen 1 mussten die Jungs gegen die im Schnitt 1,5 Jahre älteren Spieler gleich eine deutliche  1:5 Niederlage einstecken. Wie auch im zweiten Spiel (0:6 daheim gegen den TC BW 64 Leimen1) war das Ergebnis zwar deutlich, die Spiele selbst aber teilweise sehr eng.

Im dritten Spiel war das Glück dann auf unserer Seite. Das Team konnte endlich den ersten langersehnten und verdienten Saisonsieg (5:1 beim TC 1902 Weinheim 2) einfahren. Im letzten Spiel der Saison hätte ein Unentschieden gereicht, um den 3. Tabellenplatz zu sichern. Dennoch verloren unsere Jungs das Spiel - wenn auch nur knapp.

 

Es ist zwar ärgerlich, aber dennoch: Jungs, ihr habt toll gekämpft! So kann das Fazit der Saison nur lauten: Es war eine tolle Medenrunde, in der die Jungs super gespielt und gekämpft haben und erneut zu einer tollen Einheit und Mannschaft geworden sind. Ein Dank auch an alle Eltern, Großeltern, Brüder und Schwestern und alle Fans, die das Team über die ganze Medenrunde unterstützt und angefeuert haben. (Den vollständigen Bericht findet ihr hier.)

U14: 6:0 Erfolg gegen TV Lussheim 1

 

Unsere U14 triumphiert nach einer starken Leistung auch im fünften Spiel zuhause gegen den TV Lussheim 1. Das Team um Mannschaftsführer Tim Hunger wurde Ihrer Favoritenrolle erneut gerecht und grüßt weiterhin von der Tabellenspitze Ihrer Bezirksliga-Gruppe.  

 

Am Schluss resultiert ein klarer Sieg mit 6:0 über den TV Lussheim, der auch in dieser Höhe verdient ist, und somit den Weg ins „Finalspiel“ vom nächsten Samstag ebnet. Weiterhin führt unser Team Ihre Gruppe mit 10:0 Punkten (bei 28:2 Matches und 44:5 Sätzen) an. Nun geht es am 16. Juli auswärts (ab 9:30 Uhr) gegen den TC Eppelheim 1, im letzten und entscheidenden Gruppenspiel um den Gruppensieg. Wir hoffen auf tolle und zahlreiche Fanunterstützung in einer Woche auswärts in Eppelheim und wünschen unseren Jungs dass Sie diese fantastische Saison mit dem Titel U14 Bezirksliga Champion krönen können. Den ausführlichen Bericht zum 4. Spiel der U14m findet ihr hier.

Spielergebnisse der Woche 6 im Überblick - Medenrunde 2016
Spielergebnisse Woche 6 - Medenrunde 201
Adobe Acrobat Dokument 84.6 KB

04.07.2016

U12: Niederlage im letzten Spiel der Saison gegen Meckesheim

Im letzten Spiel der Saison (02.07.2016) ging es um Platz drei in der Gruppe. Ein Unentschieden gegen die U12 aus Meckesheim hätte gereicht. Dennoch verloren unsere Jungs das Spiel - wenn auch nur knapp - und beenden die Saison nun auf dem 4. Platz der Gruppe.

Es ist zwar ärgerlich, aber dennoch: Jungs, ihr habt toll gekämpft! Es war eine tolle Medenrunde, in der die Jungs super gespielt und gekämpft haben und erneut zu einer tollen Einheit und Mannschaft geworden sind. So kann das Fazit der Saison nur lauten: Es war wieder eine erfolgreiche und tolle Medenrunde!

Spielergebnisse der Woche 5 im (vorläufigen) Überblick - Medenrunde 2016
Spielergebnisse der Woche 5 - Medenrunde
Adobe Acrobat Dokument 87.2 KB

02.07.2016

02.07.2016  =  ein HISTORISCHER TAG in der BOULE Club-Geschichte

UPS WE DID IT AGAIN - HURRA - LANDESLIGA!

Nach dem Durschmarsch von der Kreis- in die Bezirksliga im letzten Jahr, hat das Team TC St. Leon 1 wieder zugeschlagen und ist diesmal sogar als Tabellenführer!  in die LANDESLIGA aufgestiegen !!!
Gratulation - auch an unser Team TC St. Leon 2, das die Kreisliga mit einem Sieg im letzten Spiel auf Platz 8 abschließen konnte!

29.06.2016

Bilder der Saisoneröffnung 2016: Tag der offenen Tür beim TC St. Leon

Mit kleiner Verzögerung findet ihr nun die Bilder von unserer diesjährigen Saisoneröffnung in unserer Galerie oder direkt hier.

 

Viele Mitglieder und Gäste waren der Einladung zur Saisoneröffnung gefolgt und lauschten bei einem Gläschen Sekt der Eröffnungsansprache des 1. Vorsitzenden, Frank Imhof. Bei dieser wurden die Tennis- und Boule-Plätze offiziell freigegeben. Die Mannschaft der Damen 1 des TC St. Leon erzielte in der Winter-Hallen- Verbandsrunde in ihrer Gruppe erneut den souveränen den Gruppensieg, wofür sie im Rahmen der Saisoneröffnung offiziell geehrt wurden.

 

Obwohl es ein verregneter Tag war, konnten unsere aktive Tennis- und Boulespieler gegen Nachmittag das erste Mal die Tennisplätze und Boulebahnen betreten.

 

Ein Highlight für unsere kleinen Gäste war  wieder einmal die Hüpfburg und das Kinderschminken, wie unsere tolle Bilder von Fotograf Sven Rau zeigen:

27.06.2016

Medenrunde 2016: in vollem Gange

„Mit mentaler Stärke ist alles möglich, auch das,

was die meisten für unmöglich halten.“

- Thomas Schlechter -

 

Hier findet ihr die neusten Spielberichte unserer Teams, den aktualisierten Spielplan sowie eine Spielvorschau unserer TC-Teams für die kommende Woche.

U14: Der Siegeszug geht weiter - 6:0 gegen den TC Neckargemünd

Auch im vierten Spiel konnten unsere U14m ihrer Favoritenrolle gerecht werden und die Tabellenführung in der Bezirksliga-Gruppe souverän verteidigen.  

 

Erneut konnten alle 4 Einzelmatches schlussendlich klar gewonnen werden. Wie schon in den letzten 2 Spielen ging man mit einer sicheren 4:0 Führung in die beiden Doppel. Auch hier konnten sich die Gastgeber keinen Satzgewinn erspielen, und unsere Jungs siegten letztendlich klar und deutlich in beiden Doppel.

Aktuell ist unser TC-Team Tabellenführer, am 9.Juli. spielen sie daheim (ab 9:30 Uhr) gegen den TC Lussheim 1, um den vermeintlichen „Finaleinzug“ eine Woche später auswärts (16.7. ab 9:30 Uhr) gegen den Eppelheimer TC 1.

U12: 5:1 Sieg gegen den TC Weinheim 02

Im dritten Spiel der Saison konnte unsere U12m-Mannschaft endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Wie in den anderen Spielen waren es auch diesmal sehr knappe Spiele, wobei das Quäntchen Glück dieses Wochenende auf unsere Seite stand.

Mit großem Hunger verließ man (ohne Regenunterbrechung) dann nach fast 7 Stunden Kampf die Plätze. Die Nudeln mit Bolognese Sauce schmeckte nach so einem Sieg natürlich besonders gut.

Hochmotiviert werden die Fünf dann am kommenden Samstag erneut antreten. Im letzten Spiel der Saison will man dann den zweiten Sieg klarmachen, um eine Saison ausgeglichen abschließen zu können. Und eines hat man in Weinheim gesehen: Auch wenn man den ersten Satz klar gewonnen (oder verloren) hat: Immer bis zum Ende voll konzentriert bleiben - das Blatt kann sich sehr schnell drehen.

 Herren: Souveräner 9:0 Erfolg gegen Leimen

 Nach der Niederlage gegen Malsch am letzten Spieltag haben unsere Herren in die Erfolgspur zurück gefunden und konnten gegen die Mannschaft aus Leimen einen souveränen 9:0 Sieg feiern. Nachdem Bernhard Busch, Achim Hecker, Christoph Müller, Thomas Schotter, Alexander Heise und Sven Rau Ihre Einzel deutlich gewinnen konnten (72 zu 23 Spiele), hatten unsere Herren auch in den Doppeln die Nase deutlich vorn. Die Doppel wurden alle 3 gewonnen - mit 36 zu 9 Spielen. Unsere Herren stehen somit weiterhin auf Platz 2 der Tabelle hinter Malsch nach Punkten. Unsere Herren geben nicht auf und setzen alles daran, den Aufstieg noch zu schaffen!

20.06.2016

- Vorankündigung für die Sommerferien 2016 -

Tenniscamp für "Profis" und solche, die es gerne werden wollen

In den Sommerferien bietet Sonja Degler in diesem Jahr zwei Tenniscamps auf den Plätzen unseres TC St. Leons an - eines für Kinder und Jugendliche und eines für Erwachsene. In den unten stehenden Dateien findet ihr mehr Informationen.

Tenniscamp für Erwachsene vom 15.08. bis 18.08.2016
Tenniscamp für Erwachsene - 15.08.-18.08
Adobe Acrobat Dokument 418.0 KB
Tenniscamp für Erwachsene - 08.08. bis 12.08.2016
Tenniscamp für Erwachsene - 08.08.-12.08
Adobe Acrobat Dokument 62.2 KB
Tenniscamp für Kinder und Jugendliche vom 08.08. bis 12.08.2016
Vorbereitungscamp auf die Sommerrunde -
Adobe Acrobat Dokument 348.6 KB

- Vorankündigung für Do., 10. November 2016 -

TC Ausflug - "Gläserner Globus - interssante Einblicke hinter die Kulissen des Globus Warenhauses"

 

Am Donnerstag, den 10. November, bietet uns das Globus Warenhaus in Wiesental ab 18 Uhr eine kostenlose Führunge für unsere TC Mitglieder an. In 1,5 bis 2 Stunden werden wir quer durch das Warenhaus geführt und erhalten interessante Einblicke vor und hinter die Kulissen der verschiedenen Abteilungen.

29.05.2016

Medenrunde 2016: in vollem Gange

„Mit mentaler Stärke ist alles möglich, auch das,

was die meisten für unmöglich halten.“

- Thomas Schlechter -

 

Hier findet ihr die Spielberichte unserer Teams, den aktualisierten Spielplan sowie eine Spielvorschau unserer TC-Teams für die kommende Woche.

Spielergebnisse der Woche 4 im Überblick - Medenrunde 2016
Spielergebnisse Medenrunde 2016 - Woche
Adobe Acrobat Dokument 269.9 KB
Spielvorschau für die Woche ab 22.06.2016
Spielvorschau Medenrunde 2016 - Woche 5.
Adobe Acrobat Dokument 83.5 KB
Überblick: Spielplan Medenspiele 2016
Überblick Medenspiele 2016 2016-06-02.pd
Adobe Acrobat Dokument 533.0 KB

18.05.2016

Arbeitseinsatz für unsere TC-Männer

Liebe arbeitspflichtige männliche Mitglieder,
 
die Sommersaison hat begonnen und die Medenrunde 2016 steht vor der Tür. In zwei Wochen haben wir die ersten Medenspiele auf unserer Anlage.
Der Verein hat ja in diesem Jahr viel Geld in die Hand genommen und die Plätze von der Fa. Baig machen lassen.
Jetzt benötigen wir aber viele helfende Hände, um auch die Außenanlage auf Vordermann zu bringen.
 
Anstehende Arbeiten u.a.:
- 3 neue Sichtblenden von Engelhorn auf Platz 7 + 9 anbringen (sollten 2 Männer zusammen machen)
- Unkraut entfrnen neben Weg von Platz 1-5
- Unkraut entfernen zwischen Platzende und Zaun von Platz 1-5
- Unkraut entfernen Weg hinter Platz 6+7
- Unkraut entfernen neben Zaun Platz 6
- Unkraut entfernen Weg Eingang
- Unkraut entfernen aussen am Zaun entlang Platz 1
 
- regelmäßiges Mähen der Rasenfläche (alle 2 Wochen)
 
Also wie Ihr seht gibt es viel zu tun. Vielleicht könnten sich die versch. Herrenmannschaften untereinander verständigen, welche Bereiche jeder übernimmt.
Die Arbeiten können entweder bei freier Zeiteinteilung oder innerhalb eines Arbeitseinsatzes an den kommenden zwei Samstagen erledigt werden. Sie sollten allerdings bis Anfang Juni gemacht sein.
Bitte  alle Rückmeldungen per Mail (marion.goetzmann61@web.de) oder tel. 06227/52516 an mich, damit evtl. benötigte Arbeitsmaterialien bereitgelegt werden können.
Also ran an die Arbeit und viele Grüße
 
Marion Götzmann
2. Vorsitzende
P.S.: Weitere Infos rund um den Arbeitseinsatz (z.B. die Liste für unsere TC-Damen) findet ihr hier.

11.05.2016

Denis und Sascha bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Biberach

v.l. Daniel Härter, Denis Cornu, Abdoulaye, Sascha Wilhelm
v.l. Daniel Härter, Denis Cornu, Abdoulaye, Sascha Wilhelm
Denis Cornu und Sascha Wilhelm besuchten am 07./08. Mai die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaften in Biberach im Doublette. Nach super Spielen scheiterten die Beiden unter anderem an den Beiden an Nr.1 gesetzten Daniel Härter (Platz 26 DPV) und Abdoulaye Diol (Platz 25 DPV). Es waren zwei tolle Tage mit vielen Highlights die lange in Erinnerung bleiben werden!

09.05.2016

Herzlichen Glückwunsch an die Clubmeister im Einzel

Dieses Jahr fanden die Clubmeisterschaften, aufgrund der später stattfindende Medenrunde im Juni und den dazwischenliegenden Pfingst- und Sommerferien, bereits vom 24.-30.04.2016 statt. Trotz schlechter Wetterverhältnisse nahmen 6 Teilnehmerinnen und 6 Teilnehmer die Vorrunde auf, damit letzten Samstag (30.04.2016) die Finalisten der Damen und Herren mit einer jeweiligen A- und B-Runde feststanden. Erfreulich darum, weil bei den Damen 4 Spielerinnen und bei den Herren ein Spieler Neulinge in der Tenniswelt sind. Hut ab, dass ihr trotz der starken Konkurrenz und unter den Wetterbedingungen teilgenommen habt. So verrückt das Aprilwetter bereits war, überraschte uns der April mit einem wunderschönen, windfreien und sonnigem Finaltag (Bilder findet ihr in unserer Galerie oder direkt hier).

 

Spielübersicht der Damen am Finaltag

Das Finale aus der B-Runde, welches für 13:30 Uhr angesetzt war, konnte aufgrund persönlicher Gründe nicht stattfinden. Die beiden Finalistinnen Anke Ravalitera und Maja Heise (Neueinsteigerinnen) werden ihr Match kurzfristig nachholen. Gegen 15 Uhr traten die beiden Mannschaftsspielerinnen (Damen 1) Nina Wolf und Julia Korn (6:2, 4:6, 5:10) in drei Sätzen gegeneinander an. Bis zum Schluss machten die beiden Spielerinnen das Match spannend, da keine von ihnen aufgeben wollte. Tolles Spiel, vielen Dank dafür, Nina.

 

Spielübersicht der Herren am Finaltag

Den Anfang eröffneten die beiden Herrenspieler Sven Rau und Alexander Heise aus der B-Runde. Beide gingen technisch und taktisch an ihre Grenzen. Doch am Ende setzte sich Sven Rau gegen seinen Gegner mit 7:5 und 6:4 durch. Kurz nach 15 Uhr konnte dann auch das letzte Finalspiel aus der A-Runde starten. Souverän gewann der ehemalige Clubmeister, Frank Imhof, erneut den Titel mit 6:3, 6:2. Jedoch machte es ihm sein Gegner, Roland Sauer, nicht einfach.

 

Nach den Spielen wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer abendlichen Veranstaltung würdig gefeiert. Es war ein sehr schöner Abend für alle. Abschließend möchte ich mich für die steigernde Teilnehmerzahl, vor allem bei den Damen, bedanken und dass auch einige Nicht-Mannschaftsspielerinnen und -spieler teilgenommen hatten. Vielen Dank auch an die Salat- und Kuchenspenden sowie die Unterstützung einiger organisatorischer Themen durch Maja Heise und Frank Imhof. Ich würde mich sehr freuen, wenn nächstes Jahr noch mehr Vereinsmitglieder, ob jung oder alt, Mannschafts- oder Freizeitspieler, teilnehmen.

 

Zur Information: Termine für die Clubmeisterschaften im Doppel und Mixed werden frühzeitig bekannt gegeben.

 

  Mit freundlichen Grüßen

  Julia Korn - Sportwartin TC St. Leon

03.05.2016

TC Gründungsmitglied und Ehrenmitglied Leo Götzmann wurde 80

 

Vergangene Woche feierte unser TC Gründungs- und Ehrenmitglied Leo Götzmann seinen 80. Geburtstag. Mit 16 anderen gründete Leo 1971 unseren TC St. Leon und ist nun seit stolzen 45 Jahren Jahren Mitglied.

Der 1. Vorsitzende Frank Imhof gratulierte Leo zu seinem runden Geburtstag, übergab ihm einen Geschenkkorb und wünschte ihm alles Gute.

25.04.2016

TC Team wird erneut Vize-Ortsmeister im Tischtennis

 

22 Teams folgten am Samstag dem Aufruf des Tischtennis-Clubs St. Leon-Rot, sich wieder bei den diesjährigen Tischtennis-Ortsmeisterschaften in der Mönchsberghalle zu messen. Unser TC St. Leon war auch wieder mit zwei Teams am Start. Unsere Jungs Tim Hunger und Jonas Grimm von den U14 Junioren bildeten das „TC St. Leon – kein Kommentar“-Team, Alexander Heise und Frank Imhof das Team „TC meets TTC – jetzt erst recht“. Ziel war es, mindestens wieder Vize-Ortsmeister zu werden. In der Vorrunde wurde ab 16 Uhr in drei Gruppen gespielt. Innerhalb der Gruppe spielte jedes Team gegeneinander. Bei jedem Spiel wurden zwei Einzel und ein Doppel ausgetragen. In der Gruppenphase schlugen sich unsere U14 Jungs echt gut und konnten den ein oder anderen Sieg einfahren. Unser „TC meets TTC“-Team gewann alle sieben Spiele in der Vorrunde und zog als Gruppensieger um 21:40 Uhr in das Viertelfinale ein. Nach Siegen im Viertel- und dann im Halbfinale stand unser Team wieder im Finale. Es ging nun im Endspiel gegen das Team „Mr. Ping und Mr. Pong“ aus Kirrlacher. Leider waren „Mr. Ping und Mr. Pong“  zu stark für unser Team, so dass gegen 23:30 Uhr der neue Ortsmeister fest stand, und unsere Jungs etwas niedergeschlagen, aber dennoch zufrieden waren.

Wir gratulieren Alex und Frank zum erneuten Vize-Ortsmeister Titel im Tischtennis. Glückwünsche und unser Dank geht auch an das TTC St. Leon-Rot Team für erneut sehr gelungene Ortsmeisterschaften im Tischtennis. Es ist schön zu sehen, wenn viele Vereine aus beiden Ortsteilen an einer Ortsmeisterschaft teilnehmen. Und nächstes Jahr sind wir auch wieder dabei.

18.04.2016

Ausschreibung für die Einzel-Clubmeisterschaften Damen und Herren vom 24. - 30. April

Liebe Mitglieder,

 

bereits kurz nach der diesjährigen Saisoneröffnung steht das nächste große Ereignis des Jahres vor der Tür: Ich möchte Euch und Eure Mannschaften herzlich zu den Clubmeisterschaften einladen.

 

In diesem Jahr finden die Clubmeisterschaften der Damen und Herren bereits Ende April, und zwar vom 24.04. bis 30.04.2016, statt. Am Finalabend (30.04.) wollen wir zusammen essen, trinken und gemeinsam in den Mai tanzen. Die Anmeldung erfolgt über die Teilnehmerliste, die bereits im Clubhaus ausgehängt ist, oder per Mail an sport@tc-stleon.de. Wann und welche Wettbewerbe stattfinden werden, sind von den Teilnehmerzahlen abhängig und werden ggf. zusammengelegt. Termine, die bereits feststehen:

 

  • Auslosung: Samstag, 23.04.2016; 10 Uhr
  • Finaltag: Samstag, 30.04.2016; ab ca. 14 Uhr
  • Abendveranstaltung am Finalabend: Samstag, 30.04.2016; ab ca. 18 Uhr

 

In den unten stehenden PDF-Dokumenten findet Ihr die offizielle Ausschreibung mit weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular zur Abendveranstaltung am Finalabend. Für eine bessere Planung des Finalabends bitte ich, die Anmeldung bis spätestens Donnerstag, den 28.04.2016, per Mail an sport@tc-stleon.de zu senden oder abzugeben bei

 

Frank Imhof

Ringstraße 36

68789 St. Leon-Rot

 

Maja Heise

Mönchsbergstraße 30

68789 St. Leon-Rot

 

Julia Korn

Daimlerstraße 7

68789 St. Leon-Rot

 

Ich freue mich sehr über eine volle Teilnehmerliste und viele Zuschauer.

 

Mit freundlichen Grüßen

Julia Korn (Sportwartin TC St. Leon)

Ausschreibung Clubmeisterschaften Einzel 2016.pdf
Ausschreibung Clubmeisterschaften Einzel
Adobe Acrobat Dokument 176.9 KB
Anmeldeformular zur Abendveranstaltung am Finalabend
Anmeldung zur Abendveranstaltung 2016 04
Adobe Acrobat Dokument 298.1 KB

08.04.2016

Bouler starten mit Doppelsieg in die Hardtliga - Saison

Mit tollen Leistungen starten beide Teams des TC St. Leon mit Siegen in die Hardtliga Saison 2016

 

Berichte folgen unter Boule / Hardtliga

05.04.2016

Offizielle Tennis-Saisoneröffnung inkl. Tag der offenen Tür am Sonntag, 17. April

Liebe TC-Mitglieder, Tennis- und Boule-Freunde sowie Interessierte,

jetzt geht es endlich wieder los, die Tennis- und Boule-Sommersaison 2016 steht in den Startlöchern.


Zur offiziellen Tennis-Saisoneröffnung inkl. Tag der offenen Tür am Sonntag, dem 17. April, möchten wir alle ganz herzlich auf unser TC Gelände einladen.


Bringt Tennis- und Boule-interessierte Freunde, Bekannte und Kinder mit, damit wir allen Interessenten die  Vorzüge unseres Clubs  und einer Mitgliedschaft  aufzeigen können.

 

Wir haben wieder ein tolles Programm. Los geht es um 10:30 Uhr mit dem traditionallen Sektempfang.

 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme bei hoffentlich tollem Wetter


Mit sportlichen Grüßen
Eure Vorstände, Beiräte und Veranstaltungsteam

 

(Hier findet ihr nun die Bilder der Saisoneröffnung 2016.)

Uhrzeit Programmpunkte
10:30 offizielle Eröffnung der Tennis-Saison inkl. Sekt-Umtrunk
10:45 Ehrung der Damenmannschaft für 1. Platz in der Winterrunde
ca. 11:00 Jugend Show-Match
ab 11:00 Boule spielen für jedermann
ca. 12:00 Schleifchen-Tennis-Turnier für Erwachsene
ca. 12:00 Schnuppertraining für interessierte Kinder
ca. 13:00 Schnuppertrainings für neugierige Erwachsene
ca. 14:30 Siegerehrung Schleifchen-Tennis-Turnier
ganztags Aufschlaggeschwindigkeitsmessung
ganztags Vorführung Schlägerbespannung
ganztags Kinderschminken
ganztags Hüpfburg
ganztags leckere Kuchen, kalte und warme Getränke, Leckeres vom Grill

03.04.2016

Vorläufiger Start der Sommersaison: ab 03.04.2016 sind 5 Tennisplätze freigegeben

Seit Sonntag, 3. April 2016, sind 5 Plätze unserer Tennisanlage zum Spielen freigegeben.

 

Nach der Wintersaison freut man sich natürlich wieder auf das Tennisspielen unter freiem Himmel. Da die Plätze zum Saisonstart zunächst noch nicht die volle Härte und Belastbarkeit haben, sollten vorerst folgende Pflegemaßnahmen beachtet werden:

  • nicht mit neuen Schuhen (mit starkem Profil) spielen; besser mit Hallenschuhen oder älteren Schuhen (mit bereits abgenutztem Profil)
  • nach dem Spiel Platzunebenheiten mit dem Holz ausbessern
  • nach dem Abziehen des Platzes nicht die Linien kehren

Wir wünschen allen Mitgliedern einen guten Start in die Sommersaison 2016!

Reminder: Tennis-Spieltermine für die Sommersaison 2016

Die Spieltermine der Tennis-Medenrunde 2016 sind veröffentlicht. Details ...

21.03.2016

Damen Team wird souverän Meister in der Halle - schon zum dritten Mal!

Am Samstag war für unser Damen-Team das letzte Spiel der Hallenrunde. Mit einem 6:0 Sieg gegen Kirchardt haben unsere Damen erneut souverän mit vier Siegen in vier Spielen die Meisterschaft geholt. Und das nun schon zum dritten Mal in Folge. Super Leistung! Herzlichen Glückwunsch. Die Tabelle und Ergebnisse findet Ihr hier.

Erfolgreiche Teilnahme unserer 4 Teams bei den Kegel-Ortsmeisterschaften: 1x 13., 2x Vierter, 1x Dritter und 1x Ortsmeister

Am Samstag, dem 19. März, fanden die diesjährigen Kegel-Ortsmeisterschaften im Harres statt. Mit sage und schreibe 4 Teams waren wir vom TC St. Leon mit unseren Tennis- und Boule-Leuten am Start. So viele Teams hatten wir noch nie. Unser Damen-Team  wurde Vierter bei den Damen, unsere Mixed Teams Vierter und 13. bei der Mixed-Konkurrenz und unser Herren Team holte mit dem 3. Platz einen kleinen Pokal. Nach dem Team-Wettbewerb wurden die Einzel-Ortsmeisterschaften ausgegetragen. Bei diesen ging der TC mit drei Teilnehmern an den Start. Unser 1. Vorsitzende Frank Imhof erwischte einen Traumdurchgang, schaffte 98 Kegel bei 15 Wurf auf die Vollen und wurde somit Ortsmeister im Kegeln. Es war toll, dass wir mit so vielen Teams und Leuten bei den Ortsmeisterschaften dabei waren und es allen viel Spaß gemacht hat.

Arbeitseinsätze

Ab sofort gibt es die ersten Arbeitseinsatzmöglichkeiten für Tennis-Mitglieder: Arbeiten auf der Anlage und im Clubhaus. Details findet Ihr unter Arbeitseinsatz Abteilung Tennis.

16.03.2016

Der neue Netzroller ist da - viel Spaß beim Lesen

Liebe Mitglieder,

der neue Netzroller ist da mit folgenden Themen:

  • Wir begrüßen recht herzlich unsere neuen TC Mitglieder
  • Gut besuchte und harmonische Mitgliederversammlung inkl. Neuwahlen am 14. Februar
  • Abbuchung der Mitgliedsbeiträge und Pfand für Arbeitseinsätze
  • Freigabe der Tennis-Plätze ab So 3. April + Infos zum Platzwart Service
  • Erste Arbeitseinsatztermine: Sa 26.03 und Sa 02.04
  • Offizielle Tennis-Saisoneröffnung inkl. Tag der offenen Tür für Tennis und Boule am So 17. April
  • Aktuelle Winterrunde: Damen kurz vor erfolgreicher Titelverteidigung
  • Ausblick auf die kommende Tennis-Medenrunde
  • Kinderschutz in Vereinen - Kinderschutz bei unserem TC St. Leon
  • Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Fotos
  • Porsche Tennis Grand Prix – Attraktive Angebote für badische Vereine!
  • Boule – Es ist vollbracht … Die lang ersehnte Boulehütte steht!
  • Boule – Unsere Boule-Abteilung ist dieses Jahr in drei Ligen mit vier Teams am Start

Viel Spaß beim Lesen.

TC St. Leon Netzroller 2016 - Edition 1
Adobe Acrobat Dokument 51.2 KB

Erste Arbeitseinsatz Termine

Bevor es mit der neuen Saison losgehen kann, müssen noch unsere Anlage und das Clubhaus hergerichtet werden. Die Termine für die Platz- und Anlagearbeiten sind:

  • Oster-Samstag 26.3. von 9 – 12 Uhr
  • Samstag 2. April 13 – 16 Uhr

Für diese Termine brauchen wir jeweils 6 – 8 Männer. Die Arbeiten werden dann vor Ort von unserem neuen Platzwart Service von Herrn Baig koordiniert. Für das Reinigen des Clubhauses brauchen wir weitere weibliche oder männliche Mitglieder. Wenn Ihr bereits Euren Arbeitseinsatz leisten möchtet, dann meldet Euch bitte bei unserer 2. Vorsitzenden Marion Götzmann (06227-52516 / marion.goetzmann61@web.de). Bitte denkt daran, Euren Arbeitsstunden-Nachweiszettel mitzubringen und abzeichnen zu lassen. Darüber hinaus werden wir über das Jahr hinweg Arbeitseinsätze anbieten bei Veranstaltungen, Medenspielen, die Pflege der Anlage, etc. Wir werden die Arbeitseinsatz-pflichtigen Mitglieder noch genauer zeitnah informieren via Mail und/oder über unsere Homepage unter Arbeitseinsätze Abteilung Tennis.

Tennis-Spieltermine sind veröffentlicht

Die Spieltermine der Tennis-Medenrunde sind veröffentlicht. Details ...

11.03.2016

So 17. April: Offizielle Tennis-Saisoneröffnung inkl. Tag der offenen Tür für Tennis und Boule

Liebe Mitglieder, Tennis- und Boule-Freunde,

unsere Tennisplätze werden gerade für die neue Saison vorbereitet. Wenn das Wetter mitspielt und alles klappt, können wir die meisten Plätze erfreulicherweise schon Anfang April freigeben: So früh wie noch nie. Da die Medenrunde erst im Juni beginnt, haben wir so viel Zeit wie noch nie, um uns für die neue Saison einzuspielen und vorzubereiten. Das genaue Datum, wann die Plätze geöffnet werden, werden wir rechtzeitig bekannt geben. Was bereits feststeht, ist das Datum der diesjährigen offiziellen Tennis-Saisoneröffnung inkl. Tag der offenen Tür für Tennis und Boule. Diese wird am Sonntag, dem 17. April ab 10:30 Uhr stattfinden. Wir freuen uns schon darauf, dass es bald wieder im Freien losgeht.

09.03.2016

TC St. Leon wird mit 4 Teams bei den Kegel-Ortsmeisterschaften am 19.3. starten

Am Samstag, dem 19. März, finden die diesjährigen Kegel-Ortsmeisterschaften im Harres statt. Mit sage und schreibe 4 Teams sind wir vom TC St. Leon mit unseren Tennis- und Boule-Leuten am Start. So viele Teams hatten wir noch nie. Letztes Jahr holte unser Damen-Team „TC St. Leon – Tennis + BouLeon Rouge“ den Ortsmeistertitel. Wir hoffen, dass wir diesen verteidigen können.

15.02.2016

Die Mitgliederversammlung wählte die neuen Vorstände und Beiräte

Die Mitgliederversammlung am Sonntag war sehr gut besucht. Die Vorstände und Beiräte berichteten über die letzten beiden Jahre sehr viel Erfreuliches aufgelistet werden. Die Vorstände wurden von den einstimmig Mitgliedern entlastet. Bei den Neuwahlen wurden folgende Mitglieder gewählt:

  • Vorstand: 1. Vorsitzender Frank Imhof
  • Vorstand: 2. Vorsitzende Marion Götzmann 
  • Vorstand: Schatzmeisterin Martina Kolossa
  • Vorstand: Sportwartin Julia Korn
  • Vorstand: Schriftführerin Marianne Thome
  • Vorstand: Jugendwartin Maja Heise
  • Beirat: Pressewart/in Theo Straub 
  • Beirat: Veranstaltungswart Alexander Heise 
  • Beirat: Jugendteam-Vertreterin Mathilde Steger 
  • Beirat: Technik Norbert Stegmüller 
  • Beirat: Bau und Sanierung Ralf Breitner 
  • Beirat: Mitgliederverwaltung Martina Straub 

Der Beirat Abteilungsleiter Boule Sascha Wilhelm wurde bereits im Dezember von den Mitgliedern der Abteilung Boule gewählt. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei allen Helfern, Sponsoren, bisherigen Beirats- und Vorstandsmitglieder und deren Partner und besonderer unserem Platzwart Gerson Rabbel, der in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Die Mitglieder stimmten des weiteren über Änderungen der Gebührenordnung, Änderung der Ehrenordnung sowie das Frühjahrs-Instandsetzen unserer Tennisplätze und Platzwart-Services durch eine Fachfirma ab. Der TC wünscht allen Vorständen und Beiräten viel Spaß in ihrem Amt und hofft auf tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder. Bitte helft alle mit für ein tolles Jahr 2016 mit einem tollen Vereinsleben und weiterhin guter Stimmung. Es ist unser aller Verein.

PS: Das Protokoll der Mitgliederversammlung werden wir allen Mitgliedern per e-Mail versenden, sobald das finale Protokoll verfügbar ist.

10.02.2016

Lust bei den Ortsmeisterschaften im Kegeln am Sa 19. März teilzunehmen?

Am Sa. 19. März sind im Harres wieder die Ortsmeisterschaften im Kegeln. Zur Kegelortsmeisterschaft 2015 traten drei Teams des TC St. Leons an: ein Herren-, ein Mixed- und ein Damen-Team. Unser Damen Team holte sich den Titel. Diesen giilt es zu verteidigen. Wer hat Lust, dieses Jahr für den TC mit anzutreten? Ich hoffe, dass wir wieder mehrere Teams mit Tennis- und Boule-Mitglieder melden können. Details findet Ihr in der Ausschreibung.

Du bist dabei? Dann melde Dich einfach bis zum 06. März bei Frank Imhof z.B. via vorstand@tc-stleon.de.

OM_Kegeln_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.9 KB

06.02.2016

Alles Gute zu Deinem 80. Geburtstag

Lieber Ehrenvorstand Norbert,

 

herzlichen Glückwunsch und alles Gute zu Deinem 80. Geburtstag. Wir hoffen, dass Du schön gefeiert hast, noch lange fit bist und Tennis spielen kannst.

 

Vielen Dank für Deine 36 Jahre Mitgliedschaft bei unserem TC St. Leon. Ein sehr großes Dankeschön, dass Du Dich seit 34 Jahren im Vorstand oder Beirat für den TC engagierst - 12 Jahre davon als 1. Vorsitzender. Eine vorbildlicher Einsatz!

 

Viele Grüße

 Frank im Namen aller Vorstände, Beiräte und Mitglieder des TC St. Leon

21.01.2016

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung inkl. Neuwahlen am So 14. Feb. ab 15 Uhr

Liebe TC St. Leon Mitglieder,

hiermit laden wir Euch recht herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TC St. Leon
inkl. Neuwahlen der Vorstände, Beiräte und Kassenprüfer ein, welche am Sonntag 14.02.2016 ab 15 Uhr im Clubhaus des TC St. Leon stattfindet. In der angehängten Einladung findet Ihr

  • Informationen zur Mitgliederversammlung (Auszug aus der Satzung)
  • Tagesordnung der ordentlichen Mitgliederversammlung des TC St.Leon am 14.02.2016
  • Anhang

Mit freundlichen Grüßen
Frank Imhof, 1. Vorsitzender TC St. Leon im Namen aller unserer Vorstände und Beiräte

TCS - Einladung zur ordentliche Mitgliederversammlung inkl. Tagesordnung und Anhang 2016 02 14.pdf
TCS - Einladung zur ordentliche Mitglied
Adobe Acrobat Dokument 25.3 KB

21.01.2016

Interesse, die Zukunft unseres TCs als Vorstands- oder Beiratsmitglied aktiv mitzugestalten?

Ein sehr großes Dankeschön an alle aktuellen Amtsinhaber für ihren Einsatz für unseren TC St. Leon. Viele werden sich wieder zur Wahl für ihr aktuelles Amt stellen. Einige der aktuellen Amtsinhaber werden jedoch leider bei den Neuwahlen nicht mehr antreten. Daher suchen wir Mitglieder, die gerne aktiv die Zukunft unsers TC St. Leons mitgestalten und sich zur Wahl stellen möchten. Wir suchen Kandidaten für folgende Ämter:

  • Schatzmeister (Vorstandsamt)
  • Sportwart (Vorstandsamt)
  • Jugendwart (Vorstandsamt)
  • Beirat für Presse und Hompage
  • Veranstaltungswart (Beirat)

Du hast Interesse, Dich für Deinen Verein zu engagieren? Dann melde Dich einfach bei mir oder einem der aktuellen Vorstände und Beiräte.

18.01.2016

Gruppeneinteilungen für die Tennis-Sommer-Medenrunde sind veröffentlicht

Die Gruppeneinteilungen für den Sommer sind veröffentlicht:
http://baden.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=33233

03.01.2016

Ordentliche Mitgliederversammlung inkl. Neuwahlen am So 14. Feb ab 15 Uhr

Am 14. Februar ist schon der erste wichtige offizielle Termin unseres Vereins. Die ordentliche Mitgliederversammlung inkl. Neuwahlen der Vorstände und Beiräte am Sonntag, 14. Feb. ab 15 Uhr im TC Clubhaus statt. Die Tagesordnung wird rechtzeitig veröffentlicht. Wir laden alle Mitglieder recht herzlich zu der Mitgliederversammlung ein, die alle zwei Jahre stattfindet.

01.01.2016

Frohes, gesundes, erfolgreiches und glückliches neues Jahr 2016

Der TC St. Leon wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern unseres Vereins ein frohes, gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2016. Wir hoffen, Ihr seid alle gut in das neue Jahr gestartet.

Ältere Berichte von 2015 (Jul - Dez) findet Ihr unter Aktuelles - Archiv 2015 (Jul -Dez).