Unser Boulodrom muss schöner werden!

Unter diesem Motto rief Gerhard Pfisterer am 28.07.2018 die freiwilligen Helferinnen und Helfer zusammen, um den Bouleplatz von BouLeon Rouge wieder auf Vordermann zu bringen: die Außenwände unserer Hütte wurden zuerst mit der Schleifmaschine bearbeitet und erhielten danach einen witterungsbeständigen Anstrich. Dem Unkraut wurde rund um den Platz und um die Hütte der Garaus gemacht und viele kleine Reparaturarbeiten waren notwendig, um unser Boulodrom wieder in neuem Glanz erscheinen zu lassen.

Als Belohnung spendierte der Verein Fleisch und Würstchen vom Grill und Getränke bis zum Abwinken! Die wurden auch reichlich konsumiert, denn die Temperaturen ließ den Schweiß in Strömen fließen.

Noch müssen ein paar kleine Arbeiten nachgeholt werden, aber wir danken heute schon den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern des Vereins. Auch ein herzliches Dankeschön den Mitglieder, die mit Salaten, Brot und anderen Leckereien das Grillgut bereicherten.

Rundherum war es ein erfolgreicher Tag, der nach getaner Arbeit mit dem Grillfest einen schönen Abschluss fand.

13.04.2018 - Fleißige Heinzelmännchen und -frauen waren am Werk!

Der Frühjahresputz bei BouLeon Rouge war angesagt. Dank einer großzügigen Splitt-Spende der Firma Steinhauser Transporte GmbH + Co in St. Leon-Rot konnten wir unseren Bouleplätzen einen neuen Belag verpassen. Werner Steinhauser, der uns schon des Öfteren mit seinem ausgezeichneten Boulespiel überrascht hat, ist herzlich eingeladen unsere neuen Plätze zu testen und unser Freibier zu kosten!

Unsere Mädels nahmen sich derweil unser Vereinsheim vor. Am Ende blitze und funkelte unserer Treffpunkt am Bouleplatz in neuem Glanz.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die dazu beigetragenen haben, unseren Platz und unser Sportlerheim für die Sommersaison auf Vordermann zu bringen!

09.04.2018 - Neuer Bouleplatz-Belag