Infos rund um die Kreisliga

            

Hier geht es zur offiziellen Rhein-Neckar-Liga Webseite:

01.07.2017

SENSATIONELLER 2. TABELLENPLATZ für unsere 2. Mannschaft in der KREISLIGA !!!

Am Samstag, 1. Juli, fand in Mannheim beim TV Waldhof der 4. und letzte Spieltag der Kreisliga statt. Es standen 2 Begegnungen an und wir hofften, mit 2 Siegen unserer 4. Tabellenplatz zu halten bzw. mit Glück den 3. Tabellenplatz zu erreichen. Der Wettergott war uns allen nicht wohlgesonnen, denn Wolken, Sturmböen und Regen hielten den ganzen Tag über an. Unsere 1. Begegnung gegen TSV Badenia  Feudenheim 5 begann verheißungsvoll, beide Tripletten wurden souverän gewonnen. Die Hoffnung auf einen Punktgewinn durch einen Sieg bei den Doubletten war groß. Aber leider gingen 2 Doubletten verloren. In der 3. Doublette konnten Christoph Welsch und Jürgen Langlotz trotz Rückstand zum 12 zu 12 aufholen und danach den 13 zu 12 Sieg sowie den wichtigen 1. Tabellenpunkt sichern. Nach der Mittagspause begannen wir das Spiel gegen das Team der Bouletten Mannheim 3. Wie eine Wiederholung des 1. Spieles gewannen wir die beiden Tripletten und wieder war der Gewinn einer Doublette wichtig. Bei der 3. Doublette konnten wieder Christoph Welsch und Jürgen Langlotz nach 0 zu 4 Rückstand einen souveränen 13 zu 4 Sieg und wieder einen wichtigen Tabellenpunkt sichern. Es dauerte lange bis das Tabellenendergebnis bekannt gegeben wurde. Die Überraschung und Freude war dann riesengroß, als feststand dass das Team TC St. Leon 2 den zweiten Tabellenplatz der Kreisliga erreicht hat. Der Pokal und das Weinpräsent wurden freudig entgegengenommen und anschließend gebührend gefeiert. Einen großen Dank an alle Teammitglieder, die diesen Erfolg mit großem Einsatz möglich gemacht haben.

 

 

 

Die Begegnungen im Einzelnen:

 

 

 

gegen TSV Badenia Feudenheim 5

 

 

 

T1           Angelika Krügel                                  13 : 2                  gewonnen

 

               Christoph Welsch

 

               Jürgen Langlotz

 

 

 

T2           Monika Poschmann                          13 : 4                    gewonnen

 

               Gerhard Östringer

 

               Ralf Skopnik

 

 

 

D1          Christoph Welsch                             13 : 12                   gewonnen

 

              Jürgen Langlotz

 

 

 

D2          Christine Welsch                                 7 : 13                   verloren

 

               Heinz Dittrich

 

 

 

D3          Angelika Krügel                                 11 : 13                    verloren

 

              Ralf Skopnik

 

 

 

 

 

gegen  Bouletten Mannheim3

 

 

 

T1           Angelika Krügel                                  13 : 5                  gewonnen

 

               Christoph Welsch

 

               Jürgen Langlotz

 

 

 

T2           Monika Poschmann                          13 : 10                  gewonnen

 

               Gerhard Östringer

 

               Ralf Skopnik

 

 

D1          Christine Welsch                                10 : 13                  verloren

 

               Ralf Skopnik

 

 

 

D2          Heinz Dittrich                                         8 : 13                  verloren

 

               Gerhard Östringer

 

 

 

D3          Christoph Welsch                               13 : 4                    gewonnen

 

              Jürgen Langlotz

 

27.05.2017

Impressionen von der Hitzeschlacht in Mannheim-Sandhofen

 

Hitzeschlacht für das Boule Team TC St. Leon 2 am 3. Spieltag in der Kreisliga

 

Der BC Sandhofen war am Samstag, 27.05.2017, Austragungsort des dritten Kreisligaspieltages. Schon am frühen Morgen waren die zu erwartenden hohen Temperaturen zu spüren, die wenigen schattigen Stellen in der Anlage waren heiß begehrt. Das Team PSG Mannheim 3 war unser erster Gegner und es gelang uns ein guter Start in den Spieltag. Mit 4 zu 1 gewonnenen Spielen konnten wir den ersten Tabellenpunkt sichern. Bei der zweiten Begegnung gegen den starken Tabellenführer BC Sandhofen hatten wir mit 5 zu 0 verlorenen Spielen leider das Nachsehen. Nicht einmal ein Ehrenspielpunkt war uns vergönnt. In der größten Nachmittagshitze wartete mit der dritten Begegnung der TSV Badenia Feudenheim 4 auf uns. Nach den Tripletten stand es 1 zu 1, die Entscheidung zum Spielgewinn lag nun bei den Doubletten. Die erste Doublette ging leider verloren, aber die Mannschaft zeigte eine tolle Leistung und erkämpfte sich den Sieg in den beiden letzten Doubletten. Noch ein Tabellenpunkt wandert wieder auf unser Konto. Den vierten Tabellenplatz haben wir verteidigt! Unser Ziel für den letzten Spieltag am 1. Juli: vielleicht der Sprung auf Platz 3?

 

Die Begegnungen im Einzelnen:

 

 

 

gegen PSG Mannheim 3

 

 

 

T1           Angelika Krügel                                  13 : 5                    gewonnen

 

                Christoph Welsch

 

                Jürgen Langlotz

 

 

 

T2           Monika Poschmann                         13 : 7                     gewonnen

 

                Gerhard Östringer

 

                Ralf Skopnik

 

 

 

D1          Angelika Krügel                                 13 : 7                      gewonnen

 

                Ralf Skopnik

 

 

 

D2          Christine Welsch                                9 : 13                     verloren

 

                Heinz Dittrich

 

 

 

D3          Christoph Welsch                              13 : 5                     gewonnen

 

                Jürgen Langlotz

 

 

 

gegen  BC Sandhofen

 

 

 

T1           Angelika Krügel                                  13 : 9                    verloren

 

                Christoph Welsch

 

                Jürgen Langlotz

 

 

 

T2           Monika Poschmann                          13 : 5                     verloren

 

                Gerhard Östringer

 

                Ralf Skopnik

 

 

 

D1          Christine Welsch                                 13 : 0                    verloren

 

                Gerhard Östringer

 

 

 

D2          Christoph Welsch                                13 : 0                    verloren

 

                Jürgen Langlotz

 

 

 

D3          Angelika Krügel                                   13 : 6                     verloren

 

                Heinz Dittrich

 

 

 

gegen  TSV Badenia Feudenheim4

 

 

 

T1           Monika Poschmann                             1 : 13                   verloren

 

                Ralf Skopnik

 

                Jürgen Langlotz

 

 

 

T2           Christine Welsch                                 13 : 11                 gewonnen

 

                Gerhard Östringer

 

                Heinz Dittrich

 

 

 

D1          Angelika Krügel                                      8 : 13                  verloren

 

                Jürgen Langlotz

 

 

 

D2          Gerhard Östringer                                13 : 8                   gewonnen

 

                Heinz Dittrich

 

 

 

D3          Christine Welsch                                 13 : 8                    gewonnen

 

                Ralf Skopnik

 

 

 

 

22.04.2017

Unser Team in Sattelbach mit den neuen Regenjacken!

Gemischte Gefühle beim Team TC St.Leon 2 am 2. Spieltag in der Kreisliga

Am Samstag, 22.04.2017 war der BSC Sattelbach Austragungsort des zweiten Kreisligaspieltages. Unser erster starker Gegner war bei windigem und regnerischen Wetter die TG Laudenbach 2. Alle fünf Spiele wurden knapp entschieden, wobei wir leider mit 4 zu 1 das Nachsehen hatten und einen Tabellenpunkt abgeben mussten. Frisch gestärkt ging es nach der Mittagspause zur nächsten Begegnung gegen den TV Waldhof. Mit großem Siegeswillen konnten wir mit 3 zu 2 gewonnenen Spielen wieder einen Tabellenpunkt für uns sichern. Nach den punktgleichen Vereinen TG Laudenbach 2 und dem TV Brühl 2 belegen wir Platz 4 der Tabelle und fiebern nun dem 3. Spieltag am 27. Mai entgegen.

 

Die Begegnungen im Einzelnen:

 

gegen TG Laudenbach 2

 

T1       Angelika Krügel                      13 : 11            verloren

            Christoph Welsch

            Jürgen Langlotz

 

T2       Monika Poschmann                 13 : 11            verloren

            Gerhard Östringer

            Ralf Skopnik

 

D1       Christoph Welsch                    8 : 13            gewonnen

            Jürgen Langlotz

 

D2       Angelika Krügel                      13 : 10            verloren

            Ralf Skopnik

 

D3       Sylvia Strifler                            13 : 5              verloren

            Gerhard Östringer

 

gegen TV Waldhof 2

 

T1       Angelika Krügel                      10 : 13            gewonnen

            Christoph Welsch

            Jürgen Langlotz

 

T2       Monika Poschmann                 13 : 11            verloren

            Gerhard Östringer

            Ralf Skopnik

 

D1       Christoph Welsch                    4 : 13            gewonnen

            Jürgen Langlotz

 

D2       Angelika Krügel                       7 : 13            gewonnen

            Ralf Skopnik

 

D3       Sylvia Strifler                           13 : 12           verloren

            Gerhard Östringer

 

 

01.04.2017

Das Boule Team TC St.Leon 2 startet erfolgreich in die Kreisliga 

Am Samstag den 01.04.2017 startete in Mannheim beim TSV Badenia Feudenheim die diesjährige Kreisliga Saison. Bedingt durch die Anzahl der teilnehmenden 9 Mannschaften hatten wir bei der ersten Begegnung spielfrei und konnten ausgeruht unsere erste Begegnung gegen den starken TV Brühl 2 angehen. Die beiden Tripletten wurden erfolgreich zu unserem Gunsten beendet. In der Hoffnung eine der drei Doubletten zu gewinnen starteten wir in die Spiele, aber leider gingen 2 Doubletten sehr schnell verloren und die 3. Doublette lag auch schon mit 0 zu 5 Punkten zurück. Mit großem Willen kämpften wir uns zum 12 zu 12 heran, die letzte Aufnahme musste die Entscheidung bringen. Beide Mannschaften hofften und bangten mit den Spielern um einen glücklichen Ausgang. Mit einem beherzten Schuß konnte endlich der 3 zu 2 Sieg für uns eingefahren werden. Große Freude herrschte über den ersten Punkt, der uns auf den vorerst 3.Tabellenplatz brachte.

Die Begegnungen im Einzelnen:

 

T1       Christine Welsch                     11 : 13            gewonnen

           Christoph Welsch

           Jürgen Langlotz

 

T2       Sylvia Strifler                             2 : 13            gewonnen

           Gerhard Östringer

           Heinz Dittrich

 

D1       Christoph Welsch                   12 : 13            gewonnen

           Jürgen Langlotz

 

D2       Sylvia Strifler                            13 : 5             verloren

           Gerhard Östringer

 

D3       Angelika Krügel                       13 : 6             verloren

            Heinz Dittrich