08.12.2015

Erfolgreiche Teilnahme am Boule-Nikolausturnier in Neuthard

Zwei Bouler vom TC St. Leon präsentierten die Farben von BouLeon Rouge bei unseren Freunden in Neuthard. Bei herrlichem Herbstwetter trafen sich 98 Boulespieler/innen zu dem traditionellen Nikolausturnier am Waldsportplatz. Wieder kratzten die Veranstalter am Teilnehmerrekord von damals 104 Boulern. Ein bunt gemischter Haufen auf der ganzen Sportregion trifft sich jedes Jahr in der Hardt um Ihrem Hobby im tete a tete (Eins gegen Eins) zu frönen. In entspannter Atmosphäre darf jeder 5 Spiele im „Schweizer System“ spielen. Dies bedeutet das die spielstärkeren Spieler/innen am Ende aufeinandertreffen um einen Sieger küren zu können. Unsere beiden Teilnehmer aus St. Leon-Rot schlugen sich auch in 2015 wieder hervorragend! So erreichte Denis Cornu (Rot) mit vier Siegen einen tollen 11. Platz und  erspielte  mit Sascha Wilhelm (St. Leon) der den 24. Platz von  98 Teilnehmern erreichte das besten Mannschaftsergebnis. Gratulation hierfür!

 

Einen Gruß nach Neuthard an den Veranstalter, die das Event wieder super durchgeführt haben!

 

Allez les boules


30.08.2015 - 22. Winzerfest-Turnier in Wiesloch

Ein heißer Tag begann. Aber gut behütet und mit reichlich Sonnencreme versehen, wurde dieses Jahr BouLeon Rouge von folgenden Spielern beim Turnier am Schwimmbad in Wiesloch vertreten. Es spielten:

Angelika & Denis

13:10

13:4

13:8

13:10

5:13


Damit war in der Gruppe A der 3. Platz gesichert.

Herzlichen Glückwünsch!

Timo R. & Tom M.

13:8

12:13

13:4

13:2

13:0

1:13

Damit errangen beide Spieler den 2. Platz in Gruppe B.

Herzlichen Glückwünsch!


Hans B. & Gerhard Ö.

04:13

10:13

3. Spiel ist ausgefallen

08:13

Joachim & René (Boulefreunde Malsch)

Freilos

4:13

13:7

4:13

Gerhard P & Harald

7:13

11:13

13:2

4:13

Louis & Willi (Boulefreunde Malsch)

7:13

4:13

Freilos

13:3


Toll, dass dieses Turnier bei unseren Mitgliedern so viel Anklang fand. In 2014 nahmen 5 Spieler am Winzerfest-Turnier teil. Dieses Jahr war BouLeon Rouge bereits mit 10 Spielern vertreten! Weiter so!

01.09.15/ak

31.07.2015

MASTERS DE PÉTANQUE 2015 in Wissenbourg

Eine kleine Gruppe aus St. Leon-Rot fand am 30.07.2015 den Weg ins elsässische Wissenbourg beim MASTER DE PÈTANQUE Turnier um die weltbesten Pétanque-Spieler live erleben zu können. Bei idealen äußeren Bedingungen war es dann auch nicht verwunderlich, dass das provisorisch errichtete Boulodrom aus allen Nähten platzte. Man sah viele bekannte Gesichter der großen Boulefamilie aus dem Süddeutschen Raum sowie aus Fans aus Frankreich, Belgien, Holland oder auch der Schweiz. Da die Turnierserie für das französische Fernsehen aufgezeichnet wird, ist es eine ideale Werbeveranstaltung für unsere Sportart.

 

Wiisenborg war auf jeden Fall eine Reise wert!!!  

 

Ps. Das Finale gewann die "Equipe Robineau" mit den Spielern Robineau, Malbec, Philipson   13:0  (Fanny).    

12.07.2015 - 2. Frauenturnier bei den Boulefreunden in Malsch

Leider waren nur 2 Frauen-Teams von BouLeon Rouge vertreten.

Es spielten:

Angelika & Marlene

13:12

4:13

7:13

13:8

Damit erreichte das Team den 8. Platz in der Gesamtwertung.

Monika & Annemarie

0:13

Freilos

2:13

2:13

Damit belegte dieses Frauenteam den 13. Platz.


Das Turnier hat Spaß gemacht und war von den Boulefreunden in Malsch prima organisiert.

Wir kommen wieder im nächsten Jahr - vielleicht mit weiteren Frauenteams von BouLeon Rouge!

Wer mehr lesen möchte findet hier den Bericht der Boulefreunde Malsch.

31.08.15/ak

07.06.2015 - Brunchturnier in Malsch

Cool waren die Teilnehmer nach Malsch gekommen. Aber gegen Mittag meinte es der Sommer ganz besonders gut mit den Spielern und schmorte und grillte sie auf den Bouleplätzen.

 

7 tapfere Recken von BouLeon Rouge brachen zum Brunch-Turnier nach Malsch auf. Gegen 10 Uhr eingetroffen, gab es erst einmal ein großes Hallo mit all' den Boulekollegen aus Nah und Fern. Es wurde über vergangene Spiele gefach-simpelt und gelacht und gestaut über manche lustige oder tragische Begebenheit auf den Boulodroms der Umgebung.

 

Die Boule-Freunde Malsch hatten für feinste Verpflegung gesorgt: kein Wunsch blieb offen. Auch Getränke, die aufgrund der Hitze kräftig konsumiert wurden, waren reichlich vorhanden. Für die BouLeon Rouge-Teilnehmer war es schön, wieder einmal so freundschaftlich empfangen zu werden. Die Mälscher sind einfach herzlich und sehr gastlich!

 

Die Spiele begannen und nun musste bewiesen werden, was die "Bouletten" aus St. Leon drauf hatten. In vier Begegnungen kam es zu folgenden Ergebnissen:

 

09:13 / 13:12 / 13:09 / 13:08 = Louis & Celine aus Malsch

13:09 / 13:05 / 07:13 / 08:13 = Harald und Joachim

13:10 / 12:13 / 00:13 / 13:08 = Marlene und Angelika

12:13 / 13:08 / 12:13 / 08:13 = Yvonne und Timo

 

BouLeon Rouge kann stolz sein, denn in langen Spielen wurde gekämpft was das Zeug hielt. Louis, Team-Jüngster, erreichte das beste Ergebnis! Und nicht zu vergessen: Marlene und Annemarie spielten zum ersten Mal ein Turnier und haben sich sehr, sehr gut geschlagen! In der Hoffnung, die beiden Damen haben "Blut geleckt", ziehen sie sicherlich bald wieder ins nächste Turnier. Auch andere Mitspieler und Mitspielerinnen des Clubs werden aufgerufen, die Spannung bei Turnieren einmal kennen zu lernen. Auch wenn nicht gewonnen wurde, an diesem Tag haben der Spaß und die Freude überwogen!

 

Vielen Dank an die BouLeon Rouge-Mannschaften für die Teilnahme und natürlich an unsere Fans, die uns besucht haben und die Daumen drückten.

 

Hier findet ihr den Bericht der Boule-Freunde Malsch.

12.06.15/ak

06.04.2015

           Osterturnier in Neudorf mit 8 Spielern von BouLeon Rouge

Platz  8   Team Timo & Yvonne   Platz 16  Team Sascha & Tom    Platz 20 Team Angelika & Harald    Platz 25 Team Joachim & Louis
13 : 11 gegen Graben-Neudorf      11 : 13 gegen Bad Kreuznach       13 : 09 gegen Graben-Neudorf          06 : 13 gegen Blankenloch
06 : 13 gegen Neuthard                 13 : 08 gegen Ubstadt                    05 : 13 gegen Malsch                        06 : 13 gegen Bad Kreuznach
13 : 04 gegen Oberhausen            10 : 13 gegen Eggenstein               03 : 13 gegen Walldorf                      Freilos
13 : 11 gegen Eggenstein              13 : 10 gegen Malsch                     13 : 02 gegen Neuthard                     07 : 13 gegen Wiesloch

24.01.2015 - Präsidenten-Cup 2015 in Rastatt

84 Teilnehmer aus 40 Vereinen, die in ihren Vereinen Führungsaufgaben übernommen haben und 19 Spieler aus der BBPV Gesamtvorstandschaft nahmen die Einladung, von unserem Präsidenten Jens-Christian Beck, an und beteiligten sich am 2. Präsidenten-Cup vergangen Samstag, 24.01.2015, in Rastatt. Die engagierten Teilnehmer kamen aus allen Teilen Baden-Württembergs, von Friedrichshafen am Bodensee über Herrischried im Hotzenwald bis Bönnigheim im Hohenlohe und Mannheim.

 

Auch 2 ganz neue Verbandmitglieder, TC St. Leon-Rot BouLeon Rouge und Boule 13 Waldkirch sind der Einladung gefolgt was uns sehr erfreute.


Auf dem Foto sind unsere Teilnehmer Tom (links), Sascha (rechts) mit Jens-Christian Beck dem Präsidenten des Baden-Württembergischen Pétanque Verbands der aktuell 20. der Deutschen Pétanque-Rangliste ist.